Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 9.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 9.7 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 20.10.2018 - 01:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 38 Gäste online

Suchen

 
Willkommen beim SV Eppendorf e. V.
28
Nov
Handball: Advent, Advent, den Sieg nicht verschenkt! Drucken E-Mail
(8 Bewertungen, Durchschnitt 3.63 von 5)
Handball - News
Geschrieben von: Lesley Kalcher   

SV Eppendorf - SV MWT Raschau-Markersbach II 27:22 (12:10)


Am Sonntag, dem 1. Advent, trafen die Frauen des SV Eppendorf auf die Damen des SV MWT Raschau-Markersbach II.

Im Hinspiel kamen die Eppendorferinnen schwer mit den Gegnerinnen zurecht. Zu Hause jedoch erwischten sie einen guten Start und lagen immer ein paar Tore vorn. Zum Ende der 1. Halbzeit ging der Heimmannschaft ein wenig die Puste aus. Dadurch holten die Gäste bis auf 2 Tore auf. Während des gesamten Spiels gab es viele Verwarnungen und 2-Minuten-Strafen. So kam es zu vielen Spielunterbrechungen, was den Spielfluss sehr hemmte.

 
23
Nov
Fussball: Quo Vadis, SVE? Drucken E-Mail
(13 Bewertungen, Durchschnitt 4.69 von 5)
Fussball - 1. Spiele/Berichte
Geschrieben von: TS   

SSV Sayda – SV Eppendorf 2:0 (1:0)                       21.11.2010


Ja, wohin führt der Weg im Eppendorfer Männerfußball? Diese Frage stellten sich die knapp 25 mitgereisten Eppendorfer Zuschauer nach den 90 Minuten Kreisligafußball in der höchstgelegenen Stadt Mittelsachsens.
Bei typischem Novemberwetter traf unsere 1 Vertretung auf Schlusslicht Sayda. Die Gastgeber hatten nach 14 Spielen nur einen Sieg auf dem Konto. Aber auch Eppendorfs laufende Bilanz fällt sehr mager aus. Die Personalsituation zeigte sich ziemlich angespannt. So rutschte Kluge in die Startelf. Mit Müller, der unter der Woche seinen 40 Geburtstag feierte, stand nur ein frischer Auswechsler zur Verfügung.

 
21
Nov
Handball: Revanche geglückt! Drucken E-Mail
(5 Bewertungen, Durchschnitt 4.40 von 5)
Handball - News
Geschrieben von: Lesley Kalcher   

SV Niederfrohna – SV Eppendorf 13:15 (04:08)

 

Zum Abschluss der Auswärtsspielserie fuhren die Damen des SV Eppendorf an diesem Sonntag nach Niederfrohna.
Nach dem verlorenen Spiel vorige Woche beim Derby wollten die Damen in Niederfrohna einen Sieg einfahren und so wieder an die Spitze der Tabelle zurückkehren.
So nahmen sie von Anfang an das Spiel in die Hand und gaben es auch nicht wieder her.

 
14
Nov
Handball: Hart umkämpftes Derby! Drucken E-Mail
(8 Bewertungen, Durchschnitt 4.88 von 5)
Handball - News
Geschrieben von: Lesley Kalcher   

HV Oederan – SV Eppendorf 28:27 (12:11)

 

Auf dieses Spiel fieberten alle Fans und Spielerinnen beider Mannschaften hin - das Derby in Oederan gegen den HV.
Von Anfang an war Zug und Nervosität vorhanden, denn für beide Mannschaften ging es hier nicht allein um den Sieg.
Den besseren Start erwischten die Gäste aus Eppendorf, doch die Heimmannschaft zog bald gleich auf und es kam zum offenen Schlagabtausch.

 
13
Nov
E-Junioren 1 verlieren ihr letztes Spiel Drucken E-Mail
(2 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
Fussball - E-Jugend/Berichte
Geschrieben von: Florian Ender   

Am heutigem Samstag, den 13. November spielte man das letzte Punktspiel auf Rasen, für dieses Jahr, aus.

Am Ende verlor man gegen die Nachbarn aus Langenau mit einem torreichen Spiel 4 :7.Zum Schluss der 11 gespielten Spiele in der Staffel 4 steht man auf einem zufriedenen sechsten Rang der Tabelle. Von insgesamt zwölf Mannschaften, kann man am Ende durchaus zufrieden sein. Man bedankt sich besonders beim Torjäger Vincent Lu Goldberg, der am Ende mit 44 Toren als bester Torschütze feststeht und dem Torverhältniss viel gutes getan hat. Ebenfalls zu erwähnen sind die Torjäger Marie Schönherr 8 Tore und Paul Loose mit 5 Treffern.

 

Die Trainer bedanken sich bei den Eltern, Großeltern und Verwandten für ihre Unterstützung und hoffen das am 19. Dezember in Flöha, 

bei der Hallenkreismeisterschaft, große Erfolge herausspringen.

 

Mit sportlichem Gruß die Trainer der E-Junioren 1

Florian Ender, Holger Müller und Benjamin Arnold 

 
10
Nov
Punkteteilung im Ortsderby durch Elfmeter Drucken E-Mail
(8 Bewertungen, Durchschnitt 4.13 von 5)
Fussball - 1. Spiele/Berichte
Geschrieben von: Reiner Rechenberger   

SV Eppendorf  gegen TSV Großwaltersdorf 1 : 1 (1:0)

                                                                 

SV Eppendorf:       Richter, Hädrich, Großmann – 80. E. Schulze, M. Arnold,

                                 Dressel, S. Uhlig, Walther, Dahlems, Faßke, Göthel,

                                 Lorenz – 70. Scherner

 

Torfolge:                1:0 Faßke (20.)   Handstrafstoß 

                                1:1 Wulf (68.)      Foulstrafstoß

 

Schiedsrichter:     Baumgärtel - Riechberg

Zuschauer:           147

Anmerkung:          Gelbe Karten:     Eppendorf 6, Großwaltersdorf 3  

                                Gelb-Rot:            Seifert – Großwaltersdorf

                                              

So viel vorweg, ein richtig gutes Spiel war es nicht, denn es dominierte zu viel Kampf und Krampf und auch das Mundwerk (vornehmlich Großwaltersdorf) kam nicht zu kurz. Aber auch in den Chancen hatte der TSV die Nase vorn, fand aber im hervorragenden Keeper Silvio Richter mehrfach ihren Bezwinger.

 
10
Nov
Zweiter Sieg unserer Reserve-Elf Drucken E-Mail
(3 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
Fussball - 2. Spiele/Berichte
Geschrieben von: Reiner Rechenberger   

SV Eppendorf II  - TSV Großwaltersdorf II  7 : 1 (1:0)

                                                                  

Bereits nach drei Minuten setzte Holger Müller zum Solo an, vernaschte drei Gegenspieler und den Torwart, spitzelte zum 1:0 ein. Nach der Pause erhöhten Schroth, Beyer und Müller (11 m) auf 4:0, dann schossen auch die Gäste ein Tor. Der Torrausch unserer II. ging aber weiter. Müller und zweimal Rüger schraubten das Resultat in eine vorher nie geglaubte Höhe.

Damit war der zweite Saisonsieg perfekt, darauf gilt es aufzubauen.

 

Der SV E II spielte mit:

Lieberwirth, Röstel, Kahlfuß, Drephal, Reinwarth, Beyer, Strehl – 40. Albe, M. Schulze, Schroth, Rüger, Müller

Der junge Schiedsrichter Julian Göpfert - Freiberg, der unter Beobachtung stand, machte seine Sache ordentlich. 

 
B-Junioren entführen Punkt beim Spitzenreiter Drucken E-Mail
(5 Bewertungen, Durchschnitt 4.80 von 5)
Fussball - B-Jugend/Berichte
Dienstag, den 09. November 2010 um 16:27 Uhr
Samstag , 06.11.2010 - 14.00 Uhr in Wittgensdorf

SpG. Wittgensdorf/Mühlau - SV Eppendorf
                       1 : 1
(0 : 1)

Tore:   0 : 1 (4.) Kaeselitz , 1 : 1 (43.) Gastgeber

Schreiber, Hengst, Hädrich, Kühn, Morgenstern, Hartmann (76. Hasche), Oehme,
Zänker, Kaeselitz, Schönherr, Günther

Entgegen dem Unentschieden der Bayern am Wochenende, was einer gefühlten Niederlage
gleichkam, war das Remies unserer Jungs ein gefühlter Sieg beim Tabellenführer.
Von Beginn an legte unsere Elf furios los und setzte den Gegner mächtig unter Druck,
welcher uns wahrscheinlich unterschätzte. Folgerichtig ging unser Team bereits in
der 4. Minute in Führung. Ein Zuspiel von Günther schloß Kaeselitz perfekt ab.
 
07
Nov
Pflichtsieg in Netzschkau! Drucken E-Mail
(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)
Handball - News
Geschrieben von: Lesley Kalcher   

TSV Nema Netzschkau - SV Eppendorf 12:22 (06:13)

 

Zum letzten Spiel der 1.Runde ging es diesen Sonntag zum Tabellenschlusslicht nach Netzschkau.

Am Anfang hatten die Gäste aus Eppendorf leichte Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Dadurch konnten die Frauen aus Netzschkau mit dem 3:2 die erste und für sie letzte Führung des Spiels übernehmen. Danach gaben  die Damen des SV Eppendorf  bis zum Abpfiff die Führung nicht mehr ab.

 
06
Nov
Abschluss Hinrunde F-Junioren / Beginn Hallensaison Drucken E-Mail
(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)
Fussball - News
Geschrieben von: Jens Kluge   

Mit einem 1:1 gegen die Spielgemeinschaft Falkenau/Breitenau/Oederan sichern sich  unsere F-Junioren  den 3. Platz in Ihrer Vorrundengruppe und beendet damit die Hinrunde zur Kreismeisterschaft der Saison 2010/11.

An der Spitze der Tabelle qualifizierten sich mit Halsbrücke und Großwaltersdorf zwei Teams unangefochten für die Meisterschaftsrunde.

 
« StartZurück81828384858687888990WeiterEnde »

Seite 83 von 91

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information