Hinweis
Startseite » TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. » News » TSV Großwaltersdorf/Eppendorf Ergebnisse – Nachwuchs

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 3.6 °C
Windgeschwindigkeit: 12.9 km/h
Windrichtung: Süd
Windchill: -1.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 2.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: regnerisch
              

Daten: 15.12.2019 - 07:04 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 74 Gäste online

Suchen

 
TSV Großwaltersdorf/Eppendorf Ergebnisse – Nachwuchs Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
News
Geschrieben von: R.R.   
Donnerstag, den 03. Oktober 2019 um 16:41 Uhr

SV Grün/Weiß Breitenau – TSV G/E  F – Junioren   2 : 10

Am Mittwoch-Abend standen sich die F-Junioren aus Breitenau und Großwaltersdorf/Eppendorf gegenüber.
In einem überlegen geführten Spiel behielten unsere Mädel und Jungen deutlich mit 10:2 die Oberhand. Die Tore erzielten : Schönfelder 5 , Arnold 2 , Müller 2 , Uhlig 1 .
Ein schöner Erfolg, auch für die Trainer Jens Kluge und Ulrike Drephal. Erfreulich die Tatsache, der kleine Ort Breitenau besitzt eine Mannschaft der jüngsten Spielklasse. Einst war die BSG Fortschritt Breitenau bei den Männern im Kreis Flöha eine Hochburg.

Pokalspiele

TSV G/E  D – Junioren gegen TSV Flöha     2 : 1
Mit einem knappen Sieg kamen die Schützlinge von Martin Hohlfeld und Silvio Richter im Pokal eine Runde weiter. 
Die Tore schossen Hunger und Hertwig.

TSV G/E  B – Junioren gegen SV Hartmannsdorf  5 : 2
Hoppla, da lag man aber schnell mit 2:0 im Rückstand.
Doch schon bis zum Seitenwechsel wurde der Spieß umgedreht und ging 3:2 in Front. In Halbzeit zwei wurde der Vorsprung noch ausgebaut.
Torschützen : Hamann 2 , Sackwitz 2 , Samuel Oehme 1 .

TSV G/E  A – Junioren gegen Halsbrücke / Brand-E.
Mit einer robusten Abwehrarbeit machte es die Gäste-Abwehr uns schwer. Selbst erzielten sie 3 Tore, den Ehrentreffer gelang Bellmann. In der Schlußphase wurde versucht noch Tore zu schießen, der Anschlußtreffer fiel nicht mehr.                           

      Reiner Rechenberger

 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information