Hinweis
Startseite » News » Arbeitssieg mit drei Punkten im letzten Spiel der 1. Serie Stefan Trommler mit Hat-Trick und Zusatztreffer

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: -1.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: -1.7 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 14.12.2018 - 15:14 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 33 Gäste online

Suchen

 
26
Nov
Arbeitssieg mit drei Punkten im letzten Spiel der 1. Serie Stefan Trommler mit Hat-Trick und Zusatztreffer Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
Geschrieben von: R.R.   

TSV Großwaltersdorf / Eppendorf II      gegen
SpG Rechenberg/B. / Clausnitz      5 : 1 (3 : 0)

TSV G / E II :
Kroll  Dressel  Klemm  Schmidt  Schubert – 78. Hetzel
Trommler  Hohlfeld  Bellmann  Siegert  Schönherr
Niese – 62. Schulze

Torfolge :  1:0 (12.) Trommler – nach Zuspiel von Siegert
                   2:0 (34.) Trommler – nach Einwurf von Siegert
                   3:0 (36.) Trommler – über die Stationen Hohlfeld
                                                   -  Bellmann
                   3:1 (50.) Foulstrafstoß für die Gäste, Klemm
                                 verlor den Ball und Schmidt (mit einer
                                 ansonsten starken Leistung) foulte
                                 seinen Gegner und sah zudem Gelb
                   4:1 (65.) Trommler – mit seinem 4. Treffer
                   5:1 (73.) Bellmann – Hohlfeld mit Übersicht
                                  und toller Vorlage

Schiedsrichter : Weiskopf – Bräunsdorf (gute Leistung)

Zunächst fanden wir schwer ins Spiel, da die Gäste doch etwas Druck aufbauten. Mit dem Führungstor durch Trommler wurde es besser, Bellmann frei vor dem Torwart und Schubert schoss knapp über die Latte waren die nächsten Akzente. Standesgemäß kamen wir zur klaren 3:0
Führung bis zum Wechsel. Die Gäste kamen nur noch mit
10 Spielern aus der Kabine und mussten verletzungsbedingt später gar mit 9 Akteuren die Begegnung zu Ende bringen. Und wie das im Sport so ist,
der angeschlagene Gegner wird stärker.
Per Elfmeter steht es nur noch 3:1, dann klatscht ein Freistoß an unsere Querlatte, im weiteren Verlauf treffen sie noch den linken Torpfosten. Zum Glück besannen wir uns rechtzeitig, Trommler und Bellmann schnürten den  
Sack fest zu. Auch spielerisch lief nun das Leder, Bellmann und Trommler noch mit sicheren Chancen zur Resultatserhöhung.
Die Mannschaft hat sich von der Roten Laterne bis auf Platz 6 vorgearbeitet, wenngleich am kommenden Sonntag zum letzten Spiel der Spitzenreiter Zuger SV erwartet wird.
Dort bezogen wir am ersten Spieltag mit 4:1 die einzige richtig hohe Niederlage. Vielleicht können wir diesmal ein bisschen mithalten.
Die verletzten Seiffert und Barth dürften wieder zur Verfügung stehen, während Metzlaff eine Knie-OP bevorsteht – wir wünschen alles Gute.
Schade ist auch, das Spiel findet 12.00 Uhr statt und auch diesmal sicher wieder vor fast leeren Rängen.
Sei es wie es sei, man sollte mal darüber nachdenken die
I. und II. Mannschaft hintereinander spielen zu lassen.
Ob in Großwalterdorf oder Eppendorf sei dahingestellt,
immerhin wir sind jetzt ein Verein !   
                                                               (Reiner Rechenberger)
Pokalspiele – Nachwuchs
C-Junioren gegen Freiberg II , Lunzenau gegen B-Junioren – beide Spiele sind ausgefallen.
Während die C-Junioren dem Wunsch der Freiberger auf Neuansetzung zustimmte, war dies bei Lunzenau nicht der Fall. Damit ist die B-Elf aus dem Pokal und eine Geldstrafe erwartet uns auch noch.
Letzte Spiele 2019
2.12.    TSV G/E II    gegen Zuger SV             12.00
            TSV G/E       gegen Siebenlehner SV 14.00
9.12.    Mittweida II gegen  TSV G/E               14.00
                                                                                           (RR)

DatumKlicksKommentare
Total1930
Fre. 1430
Don. 1360
Die. 1140
Mon. 1020
Son. 0950
Sam. 0820
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information