Hinweis
Startseite » News » Neue A – Junioren bestehen ihre Feuertaufe

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 19.8 °C
Windgeschwindigkeit: 4.8 km/h
Windrichtung: Nordwest
Windchill: 19.8 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 04:24 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 18 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
19
Aug
Neue A – Junioren bestehen ihre Feuertaufe Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
Geschrieben von: R.R.   

FSV Motor Brand-E. gegen TSV Großwaltersdorf/Eppendorf

                                   0 : 2 (0 : 0)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz (es dürfen 7 Spieler
ein und ausgewechselt werden) :

Bartzsch , Röstel , Pierschel-Leon Noah , Pierschel-Luca D.
Kluge , Schmiedtgen , Maciej , Vogel , Bellmann , Lange ,
Kiefel , Klemm , Richter , Furkert , Spielhaus , Reinhardt .

Torfolge : 0 : 1 Vogel , 0 : 2 Kiefel

Schiedsrichter : Schwerdtner – Hainichen , Zuschauer : 30 .

Nicht erwartet – alles erfüllt, so lautete die knappe Einschätzung von Trainer Jens Kluge nach dem Spiel. Auch sein Mitstreiter Tino Röstel war voll des Lobes nach dem ersten siegreichen Auftritt. Keiner wusste so recht wie der ersteAuftritt der A-Junioren (seit vielen wieder eine
Mannschaft) ausgehen würde. Zwar verbuchte der Gastgeber den besseren Start, doch mit zunehmender Spieldauer bekam unsere Elf das Geschen immer besser in den Griff und die ersten Chancen hatten Richter und Furkert. Nach torloser Halbzeit, wurde ein eigentlich regulärer Treffer nicht gegeben, dann erzielte Vogel nach Vorarbeit von Furkert die verdiente Führung. Dann der große Auftritt von Kiefel ! Er wird im Strafraum gefoult, schießt den Elfmeter selbst, der Torwart pariert aber, doch im Nachsetzen ist er mit dem 2:0 erfolgreich. Ein feiner Sieg der A-Junioren nach einer tollen kämperischen aber auch spielerischen Leistung. Nächster Gegner der
VfB Halsbrücke – ein Spiel das man sich ansehen sollte.RR
 

DatumKlicksKommentare
Total7950
Don. 2710
Mitt. 2620
Die. 2520
Mon. 2420
Son. 2390
Sam. 2210
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information