Hinweis
Startseite » News » Schon verloren schienendes Spiel wurde noch gewonnen

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 11.0 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 11.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.06.2018 - 03:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 25 Gäste online

Suchen

 
10
Jun
Schon verloren schienendes Spiel wurde noch gewonnen Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
Geschrieben von: R.R.   

Tristan Richter und Arvid Furkert die Siegtorschützen

C Junioren 1.Relegationsspiel um die Meisterschaft
des Kreis-Fußballverbandes Freiberg

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf gegen
SpG Königshain-Wiederau-Wechselburg-Altmittweida

                              2 : 1 ( 0 : 1 )


Aufgebot TSV Großwaltersdorf/Eppendorf :

Oehme – S. , Helbig , Dahlems , Vogel , Oehme – L. ,
Spielhaus , Richter , Hopfmann , Körner , Furkert , Köhler ,
Auerbach , Klemm

Schiedsrichterkollektiv :
Lehmann , Gartner , Hurras – alle Freiberg (mit einer
ordentlichen Leistung !)

Torfolge : 0 : 1 Blüher , 1 : 1 Richter , 2 : 1 Furkert

Nach einem zunächst ausgeglichenen Spiel erzielten die Gäste die frühe Führung (12.) , der gut haltende Torwart Samuel Oehme war chancenlos. In der Abwehr des Gegners war zunächst kein Durchkommen, gefährlich wurde ein Schuß von Richter, den der Keeper noch an den Pfosten lenkte und auch den Freistoß von Furkert entschärfte er. Mit Macht stemmte man sich gegen Spielende der drohenden Niederlage entgegen. Wieder lenkt der Torhüter Malich einen Scharfschuß von Richter über die Latte. Dann ist er aber nach einem Maßkopfball nach  Eckball von der rechten Seite, den Furkert tritt geschlagen und es steht 1 : 1. Ein verdienter Ausgleich.
Nun wollten unsere Spieler noch mehr und es fiel der Siegtreffer durch Furkert. Richter boten sich noch zwei Gelegenheiten das Ergebnis zu erhöhen, leider mußte er noch verletzt vom Spielfeld – wir wünschen gute Besserung für das Rückspiel am kommenden Sonntag in Wiederau – Anstoß 10.30 –
Glückwunsch an die Mannschaft zum Erfolg, auch an die
Trainer Thomas Dahlems und Sebastian Seifert.
Nicht zu vergessen Robert Hohlfeld (jetzt Cheftrainer der Männer), der die Mannschaft zuvor zu dem formte was sie         jetzt ist. Viel Erfolg für das Rückspiel in Wiederau.    
                                                         Reiner Rechenberger


-------------------------------------------------------------------------------------                 


Alte Herren   Eppendorf gegen Breitenau   3 : 1 (0 : 1)


Es spielten : Richter , Pauly , Kluge , Wagner , Strehl , Niese , Eppendorfer , T. Mai , S. Mai , Schubert , Nösel ,
Arnold , Möbius , Schneider , Tanneberger , M. Lenke
Torfolge : 0 : 1 , 1 : 1 Wagner , 2 : 1 Schneider , 3 : 1 Niese
Auf die frühe Führung der Gäste antworten wir schnell,
zunächst entschärft der Torwart einen Zengler – Schuß aus dem Dreiangel und Schneider trifft (schon zum Dauerzustand geworden nur die Latte). Wie aus dem nichts erzielt dann uns „Uwe“ Wagner mit einem Distanzschuß den Ausgleich – die Montags-Runde freut sich schon. Dann hat Breitenau die erneute Führung auf dem Fuß, Niese steht frei vor dem Tor, Breitenau trifft die Latte, so geht es munter weiter. Letztendlich treffen Schneider und Niese zum 3 : 1 Endstand.
Alte Herren Großwaltersdorf gegen Wünschdorf  8 : 6
1 : 4 und 4 : 6 lag man eine Viertelstunde vor dem Ende im Rückstand. Doch am Ende sprang noch der Sieg heraus.
Torschützen : M. Hohlfeld 2 , R. Hohlfeld 2 , Seifert 2 ,
                         Uhlig 2.
                                                                                       (RR)

DatumKlicksKommentare
Total470
Mon. 1820
Son. 1740
Sam. 1650
Fre. 1540
Don. 1470
Mitt. 1360
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information