Hinweis
Startseite » News » C – Junioren erreichen Pokal – Halbfinale

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 14.3 °C
Windgeschwindigkeit: 1.6 km/h
Windrichtung: Süd
Windchill: 14.3 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 25.06.2019 - 02:24 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 15 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
28
Sep
C – Junioren erreichen Pokal – Halbfinale Drucken E-Mail
(15 Bewertungen, Durchschnitt 4.47 von 5)
Geschrieben von: R.R.   

SV Barkas Frankenberg gegen
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf    0 : 2 (0 : 0)

G/E : Kreher  Vogel  Dahlems  Oehme-Lenny  Helbig
         Spielhaus  Furkert  Oehme-Samuel  Richter
         Körner  Hopfmann
         eingewechselt : Hamann  Klemm Neuber
         es fehlten : Köhler  Auerbach

Tore : Samuel Oehme 2         Zuschauer : 42

Schiedsrichter : Christian Huth – Königshain (sehr gut)

Das Spiel wurde auf Kunstrasen und in der 2. Halbzeit unter Flutlicht in Frankenberg ausgetragen.
In den ersten 45 Minuten dominierten beide Abwehrreihen
keiner wollte frühzeitig einen Fehler begehen. Nach vorn wurde zunächst kein Druck aufgebaut, unser Torjäger  
Richter oft zu allen gelassen. In der 23.Minute besaß
Frankenberg die große Chance zur Führung, ansonsten
Tore bis zum Wechsel Fehlanzeige. Nach Wiederbeginn drängte Barkas auf einen Treffer, doch unsere Abwehr stand weiter sicher und Torwart Kreher agierte einmal großartig. Wie übten Geduld und das sollte sich auszahlen.
Zwei Zuspiele von Richter netzte Samuel Oehme zum 2:0
Sieg ein. Trainer Robert Hohlfeld sprach von einem nicht unverdienten Sieg, schätzt Frankenberg spielerisch noch einen Tick besser ein.
Insgesamt gesehen war es ein gutes Spiel, spielerisch boten beide Mannschaften viel und zeigten herzerfrischenden Fußball. Diese Mannschaft sollte sich unsere 2. Männermannschaft mal anschauen, da fehlt
manchen Mann noch viel.              Reiner Rechenberger

DatumKlicksKommentare
Total9570
Die. 2510
Mon. 2470
Son. 2340
Sam. 2240
Fre. 2130
Don. 2020
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information