Hinweis
Startseite » E-Junioren » News » E-Junioren verlieren erstes Pflichtspiel

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 7.5 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 7.5 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 20.09.2019 - 20:04 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 37 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
10
Sep
E-Junioren verlieren erstes Pflichtspiel Drucken E-Mail
(5 Bewertungen, Durchschnitt 4.20 von 5)
E-Jugend/Berichte
Geschrieben von: TD   

Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg  -  SV Eppendorf    

6 : 3  (2:1)

 

 

Zu wenig Ehrgeiz, Wille und Kondition trugen zu dieser herben Niederlage bei. Die erste Halbzeit fing man konzentriert an und ging durch ein schönes Kopfballtor von Luis Landgraf in Führung. Weitere Torszenen blieben leider Mangelware. Dario Skopic hatte mehrmals die Möglichkeiten seine Ballfertigkeiten auszuspielen, konnte sich aber gegen meist 2 Gegenspieler nicht behaupten und rannte sich fest. Auch die Unterstützung seiner Mitspieler lies zu Wünschen übrig. Erd./Aug. erzielte aus der Distanz zwei Treffer und mit 2 : 1 ging es in die Pause.

 

Die zweite Halbzeit begann hoffnungsvoll als sich Nico Seifert auf der rechten Außenbahn durchsetzte und zum 2 : 2 ausglich. Mäßiges Zweikampfverhalten und zögerliche Spielweise ermöglichten unseren Gegnern eine Vielzahl an Torchancen. Somit folgten drei weiter Gegentreffer, die clever und einfach herausgespielt wurden. Positiv anzumerken ist, das die SVE Sprößlinge 10 min. vor Spielende wieder die Lust am Fußballspielen entdeckten, trotz des Spielstands von 5 : 2. Zahlreiche Einschußmöglichkeiten wurden zu hektisch vergeben oder das Aluminium stand im Weg. Auch der gute Eintrachtkeeper zeichnete sich mehrmals aus. Marcess Dahlems gelang noch der Anschlusstreffer zum 5 : 3. Jedoch währte die Freude nicht lange und man fing nach einem Konter den sechsten Gegentreffer. Verdienter Sieger war die Eintracht Erdmannsdorf/Aug., den Eppendorfer Spielern bleibt nur die Erkenntnis beim nächsten Spiel an die Schlussviertelstunde anzuknüpfen und weiterhin fleißig zu trainieren.

Es spielten: Philipp Härtig, Philipp Mende, Luis Landgraf, Nico Seifert, Paul Körner, Marcess Dahlems, Dario Skopic, Jason Helbig  

DatumKlicksKommentare
Total12160
Fre. 2010
Mitt. 1830
Mon. 1610
Son. 1560
Sam. 1410
Fre. 1330
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information