Hinweis
Startseite » D-Junioren » D-Jugend Spiele/Berichte » Spannung pur bei der Vorrunde der D-Junioren in Oederan

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 10.0 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: Südwest
Windchill: 10.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 19:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 42 Gäste online

Suchen

 
11
Dec
Spannung pur bei der Vorrunde der D-Junioren in Oederan Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
D-Jugend/Berichte
Geschrieben von: RR   

SV Eppendorf löst Fahrkarte für die Zwischenrunde in letzter Sekunde

 

Sieben Mannschaften traten in der Vorrunden-Gruppe 3 in Oederan an.

Für die ersten drei war der Weg in die Zwischenrunde offen. Aus der Gruppe 1 und 2 erreichten diese bereits vorher : Lunzenau , Burgstädt ,

Penig , Wechselburg , Hainichen und Sachsenburg .

 

Der SV Eppendorf trat mit folgenden Spielern an :

Helbig , Dahlems , Körner , Landgraf , Skopic , Köhler , Auerbach , Seifert , Wolf , Spielhaus .

 

Torschützen : Skopic 5 , Landgraf 3 , Köhler 1 .

 

Spiele

Eppendorf – Dittersbach 3:0

Zunächst traf Dahlems nur die Latte, dann stellten Landgraf (2) und

Köhler den ersten Sieg sicher.

Eppendorf – Oberschöna 1:3

Trotz zahlreicher Chancen wurde das Spiel gegen den späteren Gruppensieger verloren. Skopic erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Eppendorf – Oederan/Breitenau 1:1

Den 0:1 Rückstand konnte Landgraf ausgleichen.

Eppendorf – Flöha 1:0

Wollte man Weiterkommen, mussten die zwei letzten Spiele gewonnen werden. Skopic machte gegen Flöha den Siegtreffer.

Eppendorf – Auerswalde 3:2

Nur der Sieger konnte die Zwischenrunde erreichen.. Zweimal glich Skopic die Auerswalder Führung aus. Noch 9 ! Sekunden waren zu spielen, 2: 2 der Spielstand, da zappelte der Ball ein drittes mal im gegnerischen Netz, 3 : 2 für Eppendorf –Torschütze erneut Skopic.

Die Zwischenrunde war erreicht, mit dabei : Flöha , Oberschöna , Eppendorf.

Vor den letzten beiden Siegen trennte sich Eppendorf und Niederwiesa torlos 0:0.

 

                                                                        Reiner Rechenberger

DatumKlicksKommentare
Total13660
Mitt. 1840
Die. 1720
Mon. 1620
Son. 1510
Sam. 1410
Fre. 1350
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information