Hinweis
Startseite » D-Junioren » D-Jugend Spiele/Berichte » Pokalspiel Sieg nach 2:0 Rückstand

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 16.8 °C
Windgeschwindigkeit: 6.4 km/h
Windrichtung: Süd Südost
Windchill: 16.8 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Mittlere UV-Intensität: 2.2
Vorhersage: bewölkt
              

Daten: 23.09.2019 - 10:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 150 Gäste online

Suchen

 
25
Nov
Pokalspiel Sieg nach 2:0 Rückstand Drucken E-Mail
(13 Bewertungen, Durchschnitt 4.62 von 5)
D-Jugend/Berichte
Geschrieben von: FE   

Oederaner SC - SV Eppendorf 1            3 : 4   (2 : 0)

 

SVE :  Neubert, Günther, Maciej, Köhler R., Köhler K., Loose, Bellmann, Goldberg, Röstel, Meisel, Rehwagen

 

Tore:  Goldberg  4

 

Endlich - da ist der erste Sieg der Saison !  Nach einer alles andere als erfolgreichen Hinrunde in der Kreisliga, wartete nun der Oederaner SC im Pokalderby. Vorher waren sich alle bewusst - das Spiel muss gewonnen werden, denn ein Erfolg musste jetzt endlich mal her.

Doch : Mit Schönherr und Torwart Morgenstern fielen 2 Stammspieler aus. 

Das Spiel begann nicht so wie man es sich vorgestellt hatte. Auf "ekligen" Boden brachte Stürmer Goldberg, sowie Mittelfeldboss Bellmann den Ball nicht unter Kontrolle, nichts sprang heraus.  Dann fiel auch schon im Konter das erste wunderschöne Tor für die Oederaner! Dann sogar das 2:0 für den OSC. Kapitän Moritz Neubert, der diesmal ins Tor musste, hatte keine Chance an den Ball zu kommen. Wieder rennt man einem Rückstand hinterher.

Die Halbzeitansprache von Coach Florian Ender war alles andere als Lobwürdig für die Spieler, denn so konnte man nicht weiterspielen. 

Und plötzlich setzten die Jungs all das um was man gefordert hatte und spielten schnellen Angriffsfussball. Tolle Tore von Vincent Goldberg stellten den Ausgleich her. Sogar ein Lattenknaller hätte die Führung sein können. Wow ! Die Oederaner überrascht vom Kampf des SVE. Nach kurzem Rückstand von 3 : 2 war es wieder Vincent Goldberg der von seiner Schnelligkeit profitierte und drehte das Spiel im Alleingang zum Sieg um. Auch die Einwechslung von Celina Rehwagen zeigte Wirkung. 

Cedric Günther hatte sogar noch das fünfte Tor auf dem Fuss, doch am Ende zu lasch. 

Der erste Sieg der D1 - das hatten sich die Jungs verdient. 

 

Das Spiel der D2 Junioren von Trainerin Drephal , fiel leider aus, da der Gegner Leubsdorf nicht antrat! 

 

Nun geht es in die Halle , am kommenden Sonntag den 1. Advent fahren unsere D Junioren nach Flöha zur Hallen - KM . Beginn 9 Uhr.  Im Anschluss spielt die D 2 in Flöha . Beginn 12 Uhr. 

Viel Erfolg. 

 

DatumKlicksKommentare
Total12550
Mon. 2320
Son. 2230
Sam. 2120
Fre. 2030
Mitt. 1820
Die. 1710
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information