Hinweis
Startseite » D-Junioren » D-Jugend Spiele/Berichte » Mit Unentschieden voll zufrieden

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 22.4 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 22.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 26.06.2019 - 23:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 22 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
22
Apr
Mit Unentschieden voll zufrieden Drucken E-Mail
(3 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
D-Jugend/Berichte
Geschrieben von: FE   

TSV 1888 Falkenau - SV Eppendorf  

1 : 1 (1:0)


 

SV Eppendorf (Tore):

Hunger, Loose, Neubert, Köhler K., Kluge F., Schönherr, Hoffmann(1), Goldberg, Röstel, Meisel, Köhler R. 


 

Die D-Junioren des SV Eppendorf sind nun schon seit 5 Spielen ungeschlagen. Nach 4 Siegen in Folge folgte ein Remis gegen den " Angstgegner" Falkenau.

 

Mit voller Kapelle reiste man am Sonntag Vormittag nach Falkenau. In den vergangenen Jahren gewann man noch nie gegen den TSV. Das Spiel begann sehr rasant. Beide Mannschaften mit Großchancen - ohne Erfolg. 

 

Doch dann ein toller Spielzug der Falkenauer, die mit schnellem Passspiel die SVE Abwehr alt aussehen ließ - 1:0. Enttäuschung bei den SVE Spielern. Doch nach der Halbzeitansprache von Florian Ender, setzte man alles auf eine Karte und ein Remis war Pflicht . Das tat man auch und spielte mit mehr Druck nach vorn. Paul Loose mit riesen Chancen , doch keine wollte zum Erfolg führen.Nur ca. 5 Minuten vor Ende des Spieles- der starke Patrick Hofmann setzt sich über Rechts durch. Ein Schuss aus weiter Distanz landet im Dreiangel - sehenswert! 1 : 1 !

Jetzt wurde es nochmals gefährlich. Die Falkenauer wollten sich die Führung wieder holen, doch unser Schlussmann Toni Hunger, sowie Moritz Neubert spielten stark und ließen die TSV Angreifer alt aussehen. In den letzten Sekunden hatte man sogar noch das 1 : 2 auf dem Fuß, doch Goldberg und Hofmann verfehlten.

Ein Lob an die gesamte Mannschaft. Ein Rückstand aufgeholt und bis zum Ende gekämpft - die Mannschaft war Happy.

Man verteidigte den dritten Tabellenplatz ! Weiter gehts am kommenden Wochenende zu Hause gegen die SG aus Bräunsdorf/Riechberg/Oberschöna. Anstoß 10.30 Uhr!

Die Mannschaft ist vor dem Spiel optimistisch - die 3 Punkte bleiben in Eppendorf !!

 

{jcomments on}



 

 

 

DatumKlicksKommentare
Total11250
Mitt. 2610
Die. 2530
Mon. 2450
Son. 2310
Sam. 2220
Fre. 2110
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information