Hinweis
Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 8.1 °C
Windgeschwindigkeit: 9.7 km/h
Windrichtung: Südwest
Windchill: 5.7 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Schwache UV-Intensität: 0.6
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 09:14 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 22 Gäste online

Suchen

 
04
Oct
F-Jugend: Saisonstart 2011/2012 Drucken E-Mail
(4 Bewertungen, Durchschnitt 4.00 von 5)
F-Jugend/Berichte
Geschrieben von: Jens Kluge   
Auch in die neue Saison starten wir mit der F-Jugend trotz einiger Abgänge zur E-Jugend wieder mit einer spielstarken Truppe. Unterstützung bekommen wir von 5 Großwaltersdorfer Kickern (David Maciej, Paul Hamann, Tizian Schreiber, Samuel Oehme und Marius Schreiber), die mittels Zweitspielrecht für unsere Farben auflaufen.

Bisherige Spiele:

03.09.2011 SVE - TSV Flöha2 7:3

Tore: 3 Tizian Schreiber
4 Dario Skopic

10.09.2011 Dittmannsdorf2 - SVE 2:2

Tore: 2 Dario Skopic

24.09.2011 SVE - SV Oberschöna 1902 4:1 (1:0)

Tore: 1:0 Dario Skopic
2:0 Tizian Schreiber
2:1 Oberschöna
3:1 Dario Skopic
4:1 Tizian Schreiber

30.09.2011 SV Leubsdorf - SVE F-Jugend 0:6 (0:2)

Tore: 2 Tizian Schreiber
2 Dario Skopic
2 Marius Schreiber

Hochverdient mit 6:0 gewannen am Freitag abend únsere F-Jugend-Kicker gegen den Ortsnachbarn aus Leubsdorf. Einen gelungenen Einstand gab dabei Marius Schreiber aus Großwaltersdorf mit einem guten Spiel und 2 Toren. Ebenso erfolgreich waren sein jüngerer Bruder Tizian und Dario Skopic. Insgesamt war es eine geschlossene Mannschaftleistung. Vor allem Marcess Dahlems und Jason Helbig ließen in der Abwehr nichts anbrennen und vorn wirbelten die drei Torschützen ein ums andere mal die Leubsdorfer Hintermannschaft durcheinander. Nur durch die anfänglich mangelnde Chancenverwertung wurden die Nerven der Übungsleiter und der zahlreich anwesenden Eltern stapaziert. Doch dann eröffneten die beiden Schreiber-Brüder mit einem Doppelschlag den Torreigen und sorgten für einen beruhigenden Halbzeitstand. Nach der Halbzeitpause ging man wieder forsch zur Sache und band den Sack mit weiteren 4 Toren endgültig zu.

Nächste Spiele:

06.11.2011 Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg - SV Eppendorf
13.11.2011 SV Eppendorf - BSC Freiberg 2
19.11.2011 SV Muld 1879 - SV Eppendorf
DatumKlicksKommentare
Total19300
Mitt. 1820
Die. 1710
Mon. 1610
Son. 1550
Sam. 1420
Fre. 1310
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information