Hinweis
Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 20.0 °C
Windgeschwindigkeit: 3.2 km/h
Windrichtung: West Nordwest
Windchill: 20.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 04:14 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 19 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
Kommentar zur Auflösung der B-Junioren Drucken E-Mail
(30 Bewertungen, Durchschnitt 4.00 von 5)
B-Jugend/Berichte
Freitag, den 26. August 2011 um 21:06 Uhr

Vom Geburtshelfer zum Totengräber

 

Beim ersten Heimspiel der 1. Männermannschaft lief mir ein alter Fußballkamerad über den Weg, welcher mich mit den Worten ”na hier steht der Totengräber des Eppendorfer Fußballes ” begrüßte. Das gab mir zu denken.

In den letzten 3 Jahren quälte ich mich ständig mit gesundheitlichen Problemen herum (Fuß -und Bandscheiben OP, anschließend riss mir im Frühjahr zu allem Übel noch während des Trainings die Achillessehne). Meine Motivation sank auf den 0 - Punkt.

So beendete ich am 6. Juli meine Elfjährige freiwillige Jugendtrainerzeit beim SVE.

Ein Abschiedsspiel zu meinem Geburtstag, welches in der Heimatfestwoche statt fand, das sollte passen. Damit ging eine schöne Zeit für mich mit den jungen Fußballern zu Ende, die ich auch nie vergessen werde. Viele schöne Erfolge bleiben in Erinnerung, trotz unzähliger und gerne geopferter Freizeit.

Als mein eigener Sohn gegen Ende der Saison völlig überraschend die Möglichkeit bekam höherklassig zu spielen und ich ihn auch nicht davon abbringen konnte, wollten sich noch 2 weitere Spieler verändern ( Schreiber und Hädrich ). Bereits davor verabschiedete sich Zänker nach Flöha. Drei weitere Spieler hängten ihre Fußballschuhe an den Nagel, alle völlig unabhängig von einander !

Der Ärger war jetzt vorprogrammiert.

Schwer nachvollziehbar für mich ist, die Abteilung Fußball nebst meinem Co-Trainer und Mannschaftsleiter informiert waren über die Anfrage des anderen Vereines für meinen Sohn Lucas, noch bevor ich davon Kenntnis bekam, es aber alle mir gegenüber verschwiegen hatten, für mich ein echter Vertrauensbruch und eine große Enttäuschung !!!

Die restlichen Jungs sind noch kurzfristig in einem anderen Verein untergekommen.

Eine Frechheit mich jetzt so hinzustellen, ich hätte einen Anteil daran, was jetzt im Eppendorfer Fußball passiert ist.

Vom Abteilungsleiter wurde mir noch zu verstehen gegeben, dass die Auflösung der B - Junioren auch Auswirkungen bis zum Männerbereich hat. Nun scheint der Sündenbock gefunden zu sein für die derzeitige Lage  im Eppendorfer Fußball. Aber das möchte ich nicht auf mir sitzen lassen. Anstatt ein” kleines Dankeschön“, bekommt man üble Nachreden, eigentlich eine Schande.

Seit 1974 bin ich im Verein als “aktives” Mitglied, so ein Abgang ist nur schwer zu verabeiten.

 

Mike Kaeselitz

DatumKlicksKommentare
Total21426
Don. 2710
Mitt. 2640
Die. 2520
Mon. 2460
Son. 2310
Sam. 2210
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information