Hinweis
Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 8.0 °C
Windgeschwindigkeit: 1.6 km/h
Windrichtung: West Südwest
Windchill: 8.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 20:24 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 36 Gäste online

Suchen

 
B-Junioren in der Nachspielzeit um Lohn gebracht Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
B-Jugend/Berichte
Montag, den 30. August 2010 um 06:57 Uhr


Samstag , 28.08.2010 - 10.30 Uhr in Eppendorf

SV Eppendorf - SV Fortuna Langenau
1 : 0 (1 : 2)


Tore:   1 : 0 (15.) Daniel Günther, 1 : 1 (53.) Langenau
             1 : 2 (82.) Langenau


Schreiber, Hengst, Hädrich, Zänker, Morgenstern (60. Schmidt, Chr.),
Kaeselitz, Oehme, Hartmann (41. Schwulst), Schönherr, Okon (78. Bellmann),
Günther, AW: Kregefski, Schmidt, L.


Nach einem großen Kampf gegen Fortuna Langenau standen unsere Jungs
bis kurz vorm Schlußpfiff vor einem sensationellen Punktgewinn.
Unsere Elf begann das Spiel konzentriert und wollte es im Punktspiel besser
als im Pokalfight machen.
Die Gäste - Elf versuchte gleich Druck zu machen und knallte Sage und Schreibe
3 Schüsse ans Gebälk, doch durch einen schnellen Gegenzug machte
Daniel Günther mit einer tollen Leistung die 1 : 0 Führung perfekt, welche mit
viel Kampf und Einsatz bis zur Pause verteidigt werden konnte.
Gleich zu Beginn der 2. Hälfte kamen wir durch Johannes Schönherr,
Torwart reagiert prächtig, und Daniel Günther mit einem Pfostenschuß
zu zwei riesen Torchancen.
Stattdessen kamen die Gäste in der 53. Minute zum Ausgleich. Der Druck
wurde nun immer größer, Torwart Ralph Schreiber zeigte tolle Reflexe und
hielt das Remis.
Nun mußte auch noch Louis Morgenstern nach einem Zweikampf verletzt
ausscheiden. Als vom Schiri 3 Minuten Nachspielzeit (meiner Meinung etwas zuviel)
angezeigt wurden, konnten sich unsere Spieler nicht mehr aus der eigenen Hälfte
befreien und so fiel in letzter Minute doch noch der Siegtreffer für die Gäste.
Großes Spiel gemacht und nun doch am Boden, schade !
Vor allem Torwart Schreiber, der vielleicht eines seiner besten Spiele gemacht
hat, verdient  Lob für seinen Trainingsfleiß.
Kopf hoch Jungs, von der BSG Motor Rochlitz werden nächste Woche
3 Punkte mit nach Hause genommen !
DatumKlicksKommentare
Total16790
Mitt. 1860
Die. 1720
Mon. 1620
Son. 1530
Fre. 1350
Don. 1220
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information