Hinweis
Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 22.4 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 22.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 00:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 23 Gäste online

Suchen

 
20
May
C – Junioren spielten eine beeindruckende Saison Drucken E-Mail
(8 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
C-Jugend/Berichte
Geschrieben von: R.R.   

Ungeschlagen wurden sie Staffelsieger
der Mittelsachsen-Liga Staffel Süd

Halsbrücke/Freiberg 2 gegen SG Großwdf./Eppendorf
                                    0 : 2 (0 : 0)


Torfolge : 0 : 1 Richter , 0 : 2 Köhler
Folgende Spieler kamen zum Einsatz :
Kreher , Köhler , Dahlems , Körner , Helbig , Richter , Furkert ,
Vogel-S. , Spielhaus , Schreiber , Vogel-Max , Vogel-Maik , Neuber ,
Auerbach , Hopfmann .  Schiedsrichter : Weiskopf – Oberschöna .


In der ersten Halbzeit war es zunächst ein Kampf um Biegen und Brechen, keiner wollte frühzeitig in Rückstand geraten. Eine große Parade von Torwart Max Kreher und die Chance von Richter verhinderte den Rückstand einer Mannschaft. Torlos wurden die Seiten gewechselt und frühzeitig nach Wiederbeginn wuchtet Richter die von Köhler hereingebrachte Ecke unter die Latte zur Führung. Als sich Richter energisch durchsetzte, vermochte der Keeper den Ball nur abzuklatschen, doch Köhler versenkt die Kugel unhaltbar zum 2:0 Endstand in die Maschen. Am Ende war es ein verdienter Sieg, ein Lob der gesamten Mannschaft in der einer für den anderen kämpfte.
Das Team um die Trainer Hohlfeld , Dahlems und Mannschaftsleiter Helbig schufen eigentlich etwas einmaliges. Trainer Robert Hohlfeld brachte es auf den Punkt : „ Der Sieg war verdient, erschwert kam der Kunstrasen hinzu und Torwart Kreher (auch ein sehr guter Feldspieler) stand zum ersten Mal in der „Bude“. Die Erwartungen der Mannschaft wurden total übertroffen, sie kamen alle aus der D-Junioren und mussten erstmalig Großfeld spielen. Nicht ein Spiel wurde verloren, nur zweimal Unentschieden gespielt „ . Wir sagen Danke und weiter so. Nun gibt es noch die beiden Endspiele gegen den anderen Staffelsieger
und das ist eine große Herausforderung um den Meistertitel.     (RR)



Vorschau :  Mittwoch,24.Mai  Halbfinale der D-Junioren gegen
                                               Burgstädt 18.00 Uhr in Großwaltersdorf

                   Sonntag,28.Mai   Männer SG E/G – Bobritzsch 15.00 Uhr
          
                                                                                                     (RR)

DatumKlicksKommentare
Total14540
Mitt. 2640
Die. 2520
Mon. 2490
Son. 2370
Sam. 2250
Fre. 2120
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information