Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Debütanten“ball“ auf Platz der Einheit

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 20.4 °C
Windgeschwindigkeit: 1.6 km/h
Windrichtung: Ost Nordost
Windchill: 20.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 26.06.2019 - 01:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 28 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
23
Apr
Debütanten“ball“ auf Platz der Einheit Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

SVE AH – Empor Hartmannsdorf 5:3 (5:3)            22.04.2016


Das erste Heimspiel der Saison fand bei bestem Fußballwetter statt. Ein knappes Dutzend Schlachtenbummler wollte dem Kick beiwohnen. Besonderer Augenmerk fanden zwei neue AH-Spieler in den Reihen des Gastgebers. Erstmalig die Töppen für die AH schnürten Robin Irmscher und der erfolgreichste Torschütze im Männerbereich des SVE-Geschichte, Matthias Eppendorfer. Zudem kehrten Silvio Richter als etatmäßiger Keeper und Uwe Wagner als Libero zurück.

Dem SVE gelang gleich in der zweiten Spielminute die Führung. Strehl, mit seiner ersten Ballberührung, partizipierte dabei von Schneiders präziser Eingabe und vollendete aus kurzer Distanz. Sicherheit gab das dem Eppendorfer Spiel nicht. Eine fast identische Situation wie beim Führungstreffer nutzten die gefälligen Gäste aus dem Osterzgebirge zum Ausgleich. Kurz danach die Führung für Empor. Eppendorf kann das Kurzpassspiel nicht unterbinden, ein tückischer Schuss und der Ball verspringt kurz vor Richter auf dem hoppeligen Geläuf, 1:2. Im Eppendorfer Aufbauspiel ging danach einiges daneben. Viele Passfehler brachten Unruhe und wenig konstruktive Vorwärtsbewegung.  Schneider war es dann aber doch vorbehalten den Ausgleich zu erzielen. Bei dessen Schuss, mit bemerkenswerter ballistischer Flugkurve, war Empors Torhüter ohne Chance. M.Eppendorfer schaffte dann die Führung. Seine „Wuchtbrumme“ landete unhaltbar im unteren rechten Eck. Auch Hartmannsdorf hatte gute Szenen. So konnte Richter einen Ball unter Aufbietung einer gekonnten Körperstreckung mit den Fingerspitzen an den Querbalken lenken.

In der Halbzeitpause hatte das Betreuerteam die Qual der Wahl, da ja insgesamt 16 Spieler zur Verfügung standen. Es wurde zahlreich gewechselt. Das Spiel wog hin und her und es gab die eine oder andere Torraumszene. Als der wiederum starke Kempe ein feines Kombinationsspiel mit Uhlig und Mai aufzog und dann noch überlegt auf Müller passt, kann dieser aus Nahdistanz einnetzen und die Führung ausbauen. Empor ließ jedoch nicht locker und ihr Mittelfeldmotor schaffte sehr sehenswert den erneuten Anschlusstreffer. Ein erneuter Lattenknaller der Gäste hätte fast den Ausgleich gebracht. „Perle“ Irmscher band den Sack dann endgültig zu. Dabei antizipierte er einen Fehler des Gegners und ließ auch dem Schlussmann keine Chance. Somit schaffte er gleichfalls wie Eppendorfer beim Debüt einen Treffer. Beide Debütanten feierten damit einen gelungenen Einstand.

Die SVE-AH in dieser Saison weiter ungeschlagen, spannend dürfte sich die Stammplatzsituation wegen der positiven Spielerdecke entwickeln. Am kommenden Freitag kommt mit den „Krokussen“ aus Drehbach der nächste Brocken an die Oederaner Straße.

Für die AH liefen auf: S.Richter, J.Eppendorfer, U.Wagner, R.Irmscher, T.Martin, T.Strehl, M.Kempe, S.Uhlig, J.Nösel, D.Schneider, H.Müller, M.Eppendorfer, T.Mai, R.Richter, T.Pauly, J.Kluge

In diesem Sinne, „Sport frei“
TS

DatumKlicksKommentare
Total10690
Mitt. 2610
Die. 2550
Mon. 2460
Son. 2350
Sam. 2230
Fre. 2130
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information