Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » AH mit Auswärtserfolg

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 18.9 °C
Windgeschwindigkeit: 4.8 km/h
Windrichtung: Südost
Windchill: 18.9 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 25.06.2019 - 07:24 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 37 Gäste online

Suchen

 
10
Sep
AH mit Auswärtserfolg Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: Torsten Martin   

FSV Rechenberg Bienenmühle AH – SV Eppendorf AH 2 : 4 ( 1 : 2)

 

 

Nach der unglücklichen,knappen Niederlage in Neuhausen wollte die SVE AH unbedingt wieder einen 3 er einfahren. Allerdings wurde die Stimmung schon vor der Abfahrt getrübt, als beim Zählappell lediglich 11 Akteure zur Verfügung standen. Besonders der verletzungsbedingte Ausfall von Keeper Karl-Heinz Weigel wiegte schwer. Trotzdem wurde die Fußballreise gestartet und nach der Durchquerung tiefer Täler und dunkler Wälder erreichten wir den Zielort, das Bierdorf Rechenberg. Uns erwartete aber keine Verkostung von Gerstensaftspezialitäten sondern die kampfstarke AH Spielgemeinschaft Nassau/Rechenberg. Diese machte auch sofort nach Anpfiff mächtig Dampf. Unsere notgedrungen umformierte Abwehr mit Roberto Lenke im Tor,Uwe Wagner als Libero und Frank Zengler auf der Vorstopperposition , hatte in dieser Phase des Spiels nicht immer die erforderliche Abgeklärtheit in ihren Aktionen. So erzielten die Platzbesitzer die 1:0 Führung, als wir den Ball nicht entschlossen genug aus der Gefahrenzone befördern konnten. Jedoch begann nun unsere Offensivabteilung auch sich am Geschehen zu beteiligen. Die lauffreudigen Strehl, Mai, Fasske und Uhlig erkämpften sich nun durch aggressives Forechecking ein um das andere Mal das Leder und eröffneten so einige vielversprechende Spielzüge. Der Ausgleich durch Silvio Uhlig war die logische Konsequenz.

 

 

 

Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang unseren Farben sogar noch die Führung, als der Abwehrversuch eines Faske Schusses durch den mutigen FSV Torwart in einer Bogenlampe endete, die Frank Zengler nur noch ins Tor „lecken“ musste. Trotz daß der Gegner mehrere neue Akteure ins Spiel brachte beherrschten wir auch in Hälfte 2 die Szenerie. Leider wurde dadurch unsere Abwehr etwas leichtsinnig, indem man nicht mehr am Gegenspieler stand und die Raumdeckung sehr großzügig definierte. So kam es wie es kommen musste, Rechenberg erzielte, wenn auch glücklich, den Ausgleich. Martin wollte im Strafraum klären, schoss dabei einen gegnerischen Angreifer an, von dessen Bein das Spielgerät ins Tor abgelenkt wurde. Nun drohte die Begegnung zu kippen, zumal unsere Verantwortlichen fürs Toreschießen sich im Vergeben von Chancen übertrafen. Mai, Bumberger und Fasske verzogen reihenweise, besonders mit den Schüssen über das Gehäuse wäre das Punktekonto bei einem American Football Match reichlich aufgebessert worden. Letztendlich blieb es Tino Mai vorbehalten, im Nachsetzen die erneute Führung zu erzielen, die „Bummi“ Bumberger kurze Zeit später mit einem überlegten Schlenzer ins untere rechte Eck noch erhöhte. Nun war der Drops gelutscht, zumal unserem Widerpart auch nichts mehr einfiel. Insgesamt ein verdienter Sieg, der durchaus noch um ein zwei Treffer höher hätte ausfallen müssen.

Erwähnenswert wäre auf alle Fälle noch der Einsatz des fast 70 ig jährigen Knut Drephal, der eine kluge Partie bot, stets anspielbereit war und den ein oder anderen Spielzug antizipierte. Eine feine Leistung. Kommenden Freitag erwarten wir Hetzdorf zum letzten Heimspiel der Saison.

 

Für den SVE spielten: Lenke,Wagner,Zengler,Strehl,Mai,Faske,

 

                                     Martin,Eppendorfer,Bumberger,Drephal

 

                                     Uhlig

 

 

                                                                                   TOMA

 

DatumKlicksKommentare
Total10990
Die. 2530
Mon. 2430
Son. 2320
Sam. 2240
Fre. 2110
Don. 2030
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information