Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Zöblitz/Pobershau - SVE AH

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 10.0 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: Südwest
Windchill: 10.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 19:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 27 Gäste online

Suchen

 
01
Jul
Zöblitz/Pobershau - SVE AH Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

Zöblitz/Pobershau - SVE AH 4:2 (1:1)                   29.06.2012

 

Nach einwöchiger Spielpause suchten die AH am Freitag bei subtropischen Bedingungen wieder nach dem Erfolgsrezept. Durch Spielverschiebung liefen Eppendorfs Oldies auf dem gepflegten Grün in Pobershau auf. Knapp wurde es unter der Woche wieder einmal mehr beim Personal. So sprangen freundlicherweise kurzfristig „Hansi“ Beier, der Leubsdorfer Daniel Reichel und Sandro Faßke als „Junge Hasen“ in die Bresche.

Letzterer agierte sofort in der zentralen Position und verlieh dem Eppendorfer Spiel viel Dynamik. Beispiel gefällig? Schnelles Abspiel zu Sonntag, der bedient wunderbar Bumberger welcher sehenswert einköpft. Ein weiteres SVE-Tor nach schöner Kombination wurde wegen knapper Abseitsposition nicht gegeben. Die Spielgemeinschaft, auch stark verstärkt mit einigen aktiven Spielern in der Startformation, kam ebenfalls zu guten Möglichkeiten, vergaben aber zunächst überhastet oder scheiterten an der Eppendorfer Hintermannschaft. Ein Angriff saß dann aber doch zum verdienten Ausgleich.

 


Nach der Halbzeiterfrischung zollten die meisten Spieler dem schwül warmen Wetter ein wenig Tribut. Das zeigte sich speziell durch Unkonzentriertheit beim Passspiel oder unnötig geführten Zweikämpfen. Zöblitz/Pobershau nutzte das gnadenlos aus und ging in Führung. Nur kurz darauf spielt Strehl, wie vom Blitz getroffen erneut zum Gegenspieler, 3:1, die Vorentscheidung! So leicht gaben aber die Gäste nicht auf. Torgarant Bumberger machte den Anschlusstreffer. Der  entfachte nochmals neue Energie und Eppendorf versuchte mit allen Möglichkeiten das Spiel noch zu drehen. Vergebens! Die Hausherren setzten noch einen sauberen Konter und gewannen letztendlich nicht unverdient.

Eppendorfs Senioren haben mit dieser Begegnung ihre erste Saisonhälfte hinter sich gebracht. Mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen spielt das AH-Team eine bisher eher durchwachsene Saison. Bemerkenswerter Weise trugen schon 26(!) Spieler in dieser Saison den Kranich auf der Brust. Die nächsten drei Aufgaben vor der Sommerpause werden noch einmal echte Gradmesser. Gegen Mittweida, in Rabenstein und im prestigeträchtigen Derby gegen den amtierenden Ü40 Hallenkreismeister Oederan gilt es das gesamte Leistungspotenzial herauszukitzeln.

Für Eppendorf spielten: Lenke - Martin (Beier) Wagner Pauly Reinwarth - Eppendorfer (Reichel) Strehl Faßke Mai - Sonntag Bumberger

TS                                             

 

Mehr unter: www.sv-eppendorf.de
 

DatumKlicksKommentare
Total13630
Mitt. 1820
Die. 1710
Mon. 1640
Sam. 1430
Fre. 1330
Don. 1240
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information