Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Sieg gegen guten Gegner

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 12.1 °C
Windgeschwindigkeit: 3.2 km/h
Windrichtung: Süd Südost
Windchill: 12.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: veränderlich
              

Daten: 23.09.2019 - 02:44 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 23 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
25
Jun
Sieg gegen guten Gegner Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

SVE AH–Deutschenbora 3:0 (1:0)                             24.06.2011

 

Die Gäste aus dem Landkreis Meißen trafen zum ersten Mal auf Eppendorf. Somit konnte die gegnerische Mannschaft überhaupt nicht eingeschätzt werden. Der Eppendorfer „Elf“ musste in den letzten Partien mangelnde Chancenverwertung vorgeworfen werden. Dies sollte sich hoffentlich bald ändern.

Bei bestem Fussballwetter, nasser Rasen nach Schauer, pfiff Schieri Schröter pünktlich an. Die in der bisherigen Saison noch ungeschlagenen Gäste begannen druckvoll. Man merkte ihnen das erfolgreiche Trainingslager auf der Insel Usedom an. Der Druck auf Eppendorfs Hintermannschaft hielt 20 Minuten an. In der Vorwärtsbewegung stand sich der SVE in dieser Phase zumeist selbst im Weg. Ein schöner Angriff, eingeleitet über J.Eppendorfer, brachte dann doch die nicht mehr ganz unverdiente Führung. Müller, zeigte dass er auch Vorbereiterqualitäten hatt, spielte eine schöne Flanke die Sonntag am hinteren Torpfosten zum 1:0 einköpfte. Mit der Führung ging es in die Halbzeitpause.

 


Nach Wiederbeginn kontrollierten die Gastgeber zunächst die Partie. Deutschenbora, immerhin mit 2 Spielern aus deren Erster Männerriege komplettiert, zeigte einige Fernschüße. Ein Eindringen in den Eppendorfer Strafraum gelang eher selten. Ein ruhender Ball nach Foul an R.Lenke in aussichtsreicher zentraler Position brachte die 2:0 Führung. Mai schoss direkt aufs Tor. Der gegnerische Torwart machte dabei eine sicherlich nicht ganz glückliche Figur. Seis drum. Das Spiel wog nun unter den kritischen Augen von Sportfreund Göpfert auf und ab. Beide Teams hatten teils beste Gelegenheiten. Quasi mit dem Schlusspfiff brachte Müller sich fast von der Mittellinie nach Kopfballverlängerung noch einmal in Position und erhöhte trocken auf 3:0. Ein am Ende verdienter Erfolg der Gastgeber, auch wegen der besseren Möglichkeiten. Unser Sturmduo Müller/Sonntag zeigte einfach mehr Durchschlagskraft.

Für Eppendorf spielten: M.Lenke, Neubert, R.Lenke, Mandel, Pauly, J.Eppendorfer, Oehme, Strehl, Mai, Sonntag, Richter, Martin, Drephal

Kommenden Freitag ist Derbyzeit gegen Großwaltersdorf/Lippersdorf.

In diesem Sinne, „Sport Frei“
TS                                          

 

Alle Infos unter www.sv-eppendorf.de
 

DatumKlicksKommentare
Total14650
Mon. 2310
Son. 2210
Sam. 2120
Fre. 2040
Don. 1930
Mitt. 1830
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information