Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Derbe Auswärtsklatsche!

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 22.4 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 22.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 26.06.2019 - 23:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 18 Gäste online

Suchen

 
09
Apr
Derbe Auswärtsklatsche! Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

Hetzdorf AH-SVE AH 4:1 (3:0)                     08.04.2011

 

Freitagabend gastierten die Senioren beim Hetzdorfer-SV. Prominentestes Mitglied bei den Gastgebern ist Gottfried Weise. Der Sportreporter, vielen älteren Fußballfans ein Begriff, moderierte über 200-mal die Kultsendung „Fußballpanorama“ (im Wechsel mit dem ebenfalls legendären Uwe Grandel!). Zudem kommentierte der gebürtige Niederschönaer Sach- und Fachkundig von acht Fußballweltmeisterschaften und fünf Europapokalfinalspielen für das DDR-Fernsehen bzw. Eurosport.

 

 

Rotation war angesagt! Unsere Startelf wies gegenüber der Vorwoche 3 personelle und damit 5 Positionswechsel auf. In der vergangenen Spielzeit konnte auf heimischem Boden ein 0:1 Pausenrückstand noch in ein 3:1 gedreht werden.


Das Spiel begann mit dem üblichen Abtasten auf beiden Seiten. Der SVE versuchte danach etwas mehr Ballbesitz erreichen was auch teilweise gelang. So ergaben sich auch einige Möglichkeiten unter anderem für Kahlfuß. R.Lenke feuerte zudem wider einen Distanzschuss ans Gebälk. Auffällig waren jedoch viele unnötige Ballverluste in der Vorwärtsbewegung. Auch fehlte bei vielen Bällen die richtige Distanz zum Mitspieler. Hetzdorf erreichte mit gutem schnellem Spiel unseren Strafraum. Zu gefallen beim HSV waren vor allem Bochmann und Schwabe. Ein solcher Angriff brachte Mitte der ersten Hälfte das 1:0. Das Tor kaum verdaut lag der Ball schon wieder im Netz. Doch damit nicht genug. Der dritte Gegentreffer folgte kurze Zeit später. Der SVE spielte in dieser Phase unterirdisch. Nichts gelang.


In Hälfte 2 wollte Eppendorf das Ergebnis wenigstens etwas korrigieren. Mehr als eine leichte optische Überlegenheit sprang zunächst nicht heraus. Am 16er war Schluss. Hetzdorf stand defensiv gut und lies kaum etwas zu. Eine schöne Eingabe von R.Lenke konnte Kahlfuß dann doch zum Kopfballtreffer nutzen. Das war es aber auch schon wieder. Es blieb vieles nur Stückwerk. Ein schöner Konter vom HSV markierte den alten Torabstand und führte gleichzeitig zum Endergebnis.

Eine herbe Niederlage für unsere Mannschaft. Hetzdorf war besser organisiert und wesentlich effektiver. So geht die Niederlage letztendlich in Ordnung. Bei uns passte vieles nicht. Die spielerische Komponente und der Fitnesszustand müssen in den kommenden Wochen stark verbessert werden. Auch bei den „Alten Herren“ ist Fußball kein Selbstläufer!


Für Eppendorf spielten: M.Lenke, Kaeselitz, Mandel, R.Lenke, Neubert, J.Eppendorfer, Strehl, Zengler, Richter, Mai, Kahlfuß, Martin


Leider nicht zum Einsatz kam Gert Eppendorfer.


Kommende Woche erstes Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Sayda/Voigtsdorf. Bitte um rege Teilnahme damit wir vor dem Spiel ein aktuelles Mannschaftsfoto aufnehmen können!


In diesem Sinne, „Sport Frei“.


TS

DatumKlicksKommentare
Total14590
Mitt. 2630
Die. 2560
Mon. 2460
Son. 2330
Sam. 2210
Mitt. 1930
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information