Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Eppendorf AH – Langenau AH 2:2 (0:2)

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 11.3 °C
Windgeschwindigkeit: 3.2 km/h
Windrichtung: Südost
Windchill: 11.3 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: veränderlich
              

Daten: 23.09.2019 - 03:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 23 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
29
Jul
Eppendorf AH – Langenau AH 2:2 (0:2) Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

Eppendorf AH – Langenau AH 2:2 (0:2)                                                          30.07.2010

Am Freitagabend trafen die Senioren am „Ausweichquartier“ zur Ziegelei auf Langenaus Vertretung. Das Spielfeld war bestens präpariert. Ein Dank an die Abteilung „Grünfäche“ der Gemeinde! Im letzten Jahr trennte man sich torlos.
Nach dem Anpfiff durch den Unparteiischen Günther ergriffen die Hausherren zunächst die Initiative. Der informierte Besucher sah, dass die Mannschaft die Scharte von einem halben Dutzend Niederlagen am Stück auswetzen wollte. So kam man schnell zu einigen Distanzschüssen. Diese verfehlten jedoch ihr Ziel oder wurden von Langenaus „Enfant Terrible“, Uwe Nestler, im Gehäuse entschärft. Der Kenner erinnert sich, dass Nestler als Stürmer seine besten Zeiten in den Achtziger Jahren bei Krumhermersdorf verbrachte. Die spielten damals in der zweithöchsten Spielklasse des Landes! Nach ca. 25 Min. erzielten die Gäste das erste Tor des Abends. Bei einem langen Ball verlor Strehl das Laufduell und sein Gegenspieler vollendete gekonnt mit Aussenrist ins lange Eck. Kurze Zeit später. Zimmermann spielte einen Ball mit der Hacke. Langenaus Stürmer „roch den Braten“ und erlief sich das Leder, bediente den mitgelaufenen Mitspieler, 0:2! So ging es in die Pause. Sollten die Gastgeber wieder nur zweiter Sieger bleiben?


Nach dem Pausentee das gleiche Bild. Eppendorf versuchte viel, zunächst ohne Erfolg. Im Gegenzug konnten die Gäste den Sack zubinden. Jedoch vergaben auch sie zwei Hochkaräter am Stück. Die Hausherren zerrten nun noch mehr. Zimmermann wollte seinen Fehler aus Halbzeit 1 gutmachen. Nach einem beherzten Sturmlauf über die rechte Außenbahn brachte er den Ball wunderbar zu Dahlems welcher ebenfalls glänzte und zum 1:2 einschoss. Hoffnung auf mehr keimte. Diesmal lief R.Lenke über den rechten Flügel und flankte nach innen. Der bis dahin unglücklich agierende Kahlfuß tauchte ab und versenkte das Spielgerät mit Flugkopfeinlage unhaltbar in den gegnerischen Maschen. Die Langenauer verlegten sich immer mehr aufs Kontern und blieben dabei stets gefährlich. Auch gab es ein paar Nicklichkeiten welche vom umsichtigen Schiri sofort mit Gelb geahndet wurden. Eppendorfs Senioren kamen in der Folgezeit zu weiteren guten Chancen. Dahlems setzte noch einen Schuss ans Gebälk, Müller und Kahlfuß vergaben aus Nahdistanz.


So trennten sich am Ende beide Mannschaften wieder remis. Einen „Gewinner“ gab es trotzdem. Gunther Neubert meinte mit den Augen zwinkernd, er sei durch Aus-bzw. Einwechslung seit 2 Wochen ohne Gegentor!


Für Eppendorf spielten: Lenke, M., Zimmermann, Mandel, Lenke, R., Pauly, Eppendorfer, J., Strehl, Dahlems, Zengler, Müller, Kahlfuß, Neubert, Richter
Nicht zum Einsatz kamen: Fiedler, Drephal, Schmidt, Eppendorfer, G.


TS
 

DatumKlicksKommentare
Total26350
Mon. 2310
Son. 2210
Sam. 2110
Fre. 2040
Don. 1940
Mitt. 1860
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information