Hinweis
Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Eppendorf AH - Cämmerswalde AH

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 22.7 °C
Windgeschwindigkeit: 11.3 km/h
Windrichtung: West
Windchill: 21.3 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Hohe UV-Intensität: 6.6
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 12:04 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 36 Gäste online

Suchen

 
13
Jun
Eppendorf AH - Cämmerswalde AH Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: TS   

Eppendorf AH- Cämmerswalde AH                                    11.06.2010

 

2:4 (1:3)


Pünktlich wie im Jahr 2006 kommt mit Beginn der Fußball-WM der Sommer nach Deutschland. Die Eppendorfer Senioren empfingen bei schweißtreibenden Temperaturen um die 30° Celsius die Vertretung aus Cämmerswalde. Das Geläuf präsentierte sich in einem perfekt vorbereitetem Zustand. Nach der personell bedingten Absage der Vorwoche konnte man 13 Spieler zum Einsatz bringen.

 

 

Schieri Günther pfiff die Partie pünktlich an. Die Gäste wirkten von Beginn an spritziger und zeigten eine hohe Laufbereitschaft. So war der Führungstreffer vollkommen verdient. Eppendorf kam in dieser Phase nicht richtig aufs Tableu. Unkonzentrierte Fehlabspiele aber auch fehlende Ordnung brachten Cämmerswalde immer wieder in Ballbesitz. Wie aus dem nichts konnte Müller einen langen Abschlag von Fiedler durch energisches Nachsetzen zum Ausgleich nutzen. Eppendorfs linke Seite erwies sich jedoch als Achillesferse. Die Gäste konnten so kurz darauf den alten Abstand wieder herstellen und auch noch erhöhen.


Mit Beginn der 2. Hälfte gab es einige Umstellungen im Eppendorfer Spiel. Dahlems rückte ins Sturmzentrum um mehr Offensivdruck zu entwickeln. Dies zahlte sich aus. Nach feinem Solo konnte er auf 2:3 verkürzen. Eppendorf kontrollierte nun das Spiel. Debütant Rico Günther, der nach über einem Jahr Fußballauszeit seine Töppen erstmals in der AH schnürte, agierte umsichtig im Mittelfeld. Auch Mike Kaeselitz kam nach langer Zeit wieder zum Einsatz und zeigte sich ebenfalls emsig. Ein weiterer Torerfolg blieb jedoch trotz allerbester Chancen aus. Cämmerswalde machte nach einer Ecke noch das 4 Auswärtstor.


In einer fairen Partie hatten beide Mannschaften mit den Temperaturen zu kämpfen. Bei Eppendorf sahen die wenigen Zuschauer, das kein eingespieltes Team auf dem Platz stand. In allen Partien begann man mit unterschiedlichen Aufstellungen. Nachholbedarf besteht speziell beim verwerten von Torchancen, den die gab es widerum reichlich in dieser Partie.


Für Eppendorf spielten: Fiedler, Zimmermann, Dahlems, Neubert, Pauly, T., Eppendorfer, Strehl, Günther, Drephal, Pauly, J., Müller, Martin, Kaeselitz
 

DatumKlicksKommentare
Total18010
Don. 2730
Mitt. 2650
Die. 2520
Mon. 2440
Son. 2370
Sam. 2230
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information