Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Die Hohlfeld´s machten den Unterschied

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 7.7 °C
Windgeschwindigkeit: 12.9 km/h
Windrichtung: West Südwest
Windchill: 3.4 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Schwache UV-Intensität: 0.6
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 08:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 37 Gäste online

Suchen

 
04
Sep
Die Hohlfeld´s machten den Unterschied Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
1. Spiele/Berichte

SpG SV Eppendorf / TSV Großwaltersdorf
                             gegen
TuS Großschirma                 3 : 0 (2 : 0)


SpG E/G : Schreiber  Dressel  D.Richter  Kaeselitz
                  Schmidt  M.Hohlfeld  Seifert  Wulf  R.Hohlfeld
                  Bellmann-76.Metzlaff  Lorenz-71.Oehme

Schiedsrichterkollektiv : Hähnel – Voigtsdorf
Zuschauer : 55                 Kaeselitz , Schneider - Eppendorf

Torfolge :  1 : 0 (28.)  Robert Hohlfeld
                   2 : 0 (41.)  Martin Hohlfeld
                   3 : 0 (63.)  Seifert

Personalnot bei der Spielgemeinschaft. Doch am Ende alles gut.
Torwart Schreiber, Kaeselitz und die schon ihre Laufbahn beendeten
D. Richter , Martin Hohlfeld und Seifert rückten in das Aufgebot und waren die wirksame Unterstützung für die Mannschaft.
Von Anbeginn wurde es der erwartete Kampf, da auch die Gäste energisch zur Sache gingen. Dennoch setzten die beiden Hohlfeld-Brüder und Bellmann die ersten Akzente der Tormöglichkeiten. Nach einer Viertelstunde wurde der Druck größer. Ein Freistoß von R.Hohlfeld wird vom Torwart abgewehrt. Nur eine Minute später spielt
Schmidt den Ball zu Bellmann, doch auch diesen Schuß entschärft der Keeper zur Ecke. Diesen bringt R.Hohlfeld herein, Seifert köpft knapp drüber. Wenig später trifft M.Hohlfeld den rechten Pfosten. Der Führungstreffer liegt förmlich in der Luft. In der 18. Spielminute ist es dann so weit. Nach Foulspiel an M.Hohlfeld gibt es Freistoß in 16m Torentfernung, halblinke Position und gekonnt versenkt R.Hohlfeld den Ball ins Tor. Die Gäste blieben aber davon unbeeindruckt, so hatte
S.Stein die Möglichkeit zum Ausgleich,schießt frei rechts vorbei. Dann verhinderte Ralph Schreiber zweimal mit tollen Einsatz den Ausgleich.
Die Vorentscheidung des Spieles fiel dann noch kurz vor dem Seitenwechsel. Robert Hohlfeld wartet mit dem Abspiel so lange, bis sein Bruder Martin frei steht, der auf 2:0 erhöht.
Nach der Pause ein deutliches Übergewicht der SpG E/G. Sebastian Seifert spielt drei Gegner aus, scheitert dann doch letztlich.
Dann erzielt er doch sein Tor, nach Zuspiel von Bellmann stellt er den Endstand her. Jetzt lief Angriff auf Angriff unserer Mannschaft, letztlich fehlten die weiteren Tore gegen eine offene Gäste-Abwehr.
„Das wäre heute mein Spiel gewesen“ meinte der verletzte und nur zuschauende Louis Morgenstern. Wir hoffen, er ist bald wieder dabei.
Mit Martin und Robert Hohlfeld diktierten zwei Akteure das Geschehen
deutlich in einer insgesamt homogenen Elf. Wir hoffen Fortsetzung folgt, diese ist schon am kommenden Sonnabend gegen Neuhausen möglich. Der Start in die Fußball-Saison mit zwei Siegen und 6 Punkten
konnte besser nicht sein.
                                                                       Reiner Rechenberger

Weitere Ergebnisse
Alte Herren gegen Oederan           0:4
D 1 Junioren gegen Claußnitz       1:2    Tor: Hamann
D 2 Junioren gegen Neuhausen    1:2    Tor: Petzold
C Junioren gegen Erdm./Augb.      9:1    Tore : Köhler 5 , Richter 2 ,
Großwaltersdrf. gegen F Junioren 9:1             Hopfmann 1 , Dahlems 1

Vorschau

10.9.  Männer SpG Eppendorf/Großwaltersdorf – Neuhausen      15.00
                       B – Junioren  -  Sayda                                             12.00
                       Mulda  -  C- Junioren                                               10.30
                       Dittmannsdorf  -  D 1 –Junioren                               10.30
  9.9.               Langenau 2  -  D 2 – Junioren                                 17.30
                       Borstendorf – Alte Herren                                        18.30
             
11.9.  Männer TSV Großwaltersdorf gegen TSV Flöha                  15.00

                                                                                                    (RR)

DatumKlicksKommentare
Total10470
Mitt. 1840
Die. 1710
Mon. 1610
Son. 1570
Sam. 1430
Fre. 1310
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information