Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Sieg in dieser Höhe – seit Jahrzehnten nicht

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 23.2 °C
Windgeschwindigkeit: 6.4 km/h
Windrichtung: West Südwest
Windchill: 23.2 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Sehr hohe UV-Intensität: 7.2
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 12:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 18 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
11
May
Sieg in dieser Höhe – seit Jahrzehnten nicht Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
1. Spiele/Berichte

SV Eppendorf gegen SV Conradsdorf/Halsbrücke 2   7 : 1 (4 : 0)

 

SV Eppendorf:  Hilbert  Meier  Uhlig  Schubert  Dressel  Schulze

                         Klemm  Petzold  Morgenstern  Lorenz  Barth

                         Eingewechselt : Bender  Jungmann

Gelb: Schubert

 

Torfolge :  1 : 0  Klemm (6.) , 2 : 0 Morgenstern (21.) ,

                 3 : 0 Lorenz (35.) , 4 : 0 Lorenz (45.) ,

                  4 : 1 (53.) , 5 : 1 Klemm (55.) , 6 : 1 (72.) ,7 : 1 Bender (82.)

 

Schiedsrichter : Möller – Langhennersdorf , Zuschauer : 65

 

So einen klaren Heimsieg landete der SV Eppendorf schon Jahrzehnte nicht. In den 70-ger Jahren siegten wir mal zweistellig gegen Leubsdorf,als Fußball-Idol Martin Göpfert mit den Gästen Katz und Maus spielte. Auch diesmal lies die gesamte Eppendorfer Mannschaft den Ball laufen und kam frühzeitig zur Führung. Nach kurzer Ecke von Schulze und Ablage Barth, erzielt Klemm das 1:0. Dann vergibt Lorenz eine gute Möglichkeit, ein Konter über links mit Petzold und Lorenz im Doppelpaß geht der Ball über das Tor. Doch nur zwei Minuten später das 2 : 0, Barth spielt zu Klemm, der die Kugel in den Strafraum, Morgenstern vollendet. Das 3 : 0 besorgt Lorenz,der mit einem trockenen Schuß ins linke obere Eck erfolgreich ist. Ein Solo von Morgenstern mit Abschluß, doch der Keeper hält super. Und sicher hält auch Hilbert bei einer guten Möglichkeit der Gäste und entschärft gar noch einen Foulstrafstoß. Eine Flanke von Morgenstern köpft Petzold über das Tor, doch mit dem Pausenpfiff nutzt Lorenz das Zuspiel von Morgenstern, der in dieser Aktion hart gestoppt wurde, zum 4:0!

Als Barth nach einem Ballverlust nicht nachsetzte, kommt Conradsdorf zum einzigen Tor der Gäste. Die Antwort kommt sofort, Klemm stellt den alten Abstand wieder her – 5 : 1. Nun häuften sich die Chancen unserer Mannschaft.Lorenz auf das Tornetz, frei vor dem Torwart und auch Morgenstern vor dem leeren Tor können nicht vollenden. Auch der immer mehr zum „Chancentod“ werdende Barth vergibt die besten Gelegenheiten.

Besser machte es da schon der eingewechselte Leslie Bender, der mit zwei Toren das Endergebnis erzielte. Diesen hohen Sieg konnte man nicht von vornherein erwarten und so schätzte Stammzuschauer Klaus Voigt aus Gahlenz  ein: „Wir hatten einleichtes Spiel, bei den Gästen spielte jeder für sich allein, Eppendorf schoß auf das Tor“.

Fraglos, so wurde auch der hohe Sieg erzielt.

Vorschau : Sonntag,17. Mai  SV Linda gegen SV Eppendorf  15.00 Uhr

 

Nachwuchs

 

C Junioren   SSV Brand-Erbisdorf 2 gegen SV Eppendorf  0 : 5 (0 : 4)

 

SV E :  Böhme  Morgenstern-L.u.P. Kluge  Neubert  Röstel  Loose Okon  Rehwagen  Schmidtgen  Schönherr  Fischer  Lange 

 

Tore ; 0: 1 Rehwagen , 0:2 Okon , 0:3Loose , 0:4 Schönherr , 0:5 Okon

 

 

D Junioren  Dittmannsdorf gegen SV Eppendorf  2 : 6

 

Tore:  Vogel 3 , Skopic 3

 

                                                                                                  (RR)

 

Nächste Spiele

 

20.5.       E gegen Freiberg 3                     17.30

               Großwaltersdorf gegen E2          17.30

21.5.       D gegen Großwaltersdorf            18.00

22.5.       F gegen Halsbrücke 2                 17.30

               Alte Herren gegen Großrwde.     18.30   Uhr

DatumKlicksKommentare
Total8490
Don. 2710
Mitt. 2610
Die. 2540
Mon. 2450
Son. 2310
Sam. 2210
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information