Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Am Ende nur mit einem Punkt belohnt

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 20.1 °C
Windgeschwindigkeit: 4.8 km/h
Windrichtung: West
Windchill: 20.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 27.06.2019 - 03:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 48 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
04
May
Am Ende nur mit einem Punkt belohnt Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
1. Spiele/Berichte

VSG Marbach/Sch. / Leubsdorf 2 gegen SV Eppendorf 2:2 (1:0)

 

SV Eppendorf : Hilbert Meier Uhlig Klemm Dressel Petzold

                         Lorenz (Hädrich) Schulze (Kaden) Morgenstern

                         Barth Schönherr (Schmidt)

 

Torfolge : 1:0 (16.) , 1:1 (60.) Klemm , 2:1 (65.) ,

               2:2 (75.) Morgenstern (Foulelfmeter)

Schiedsrichter : Ferenc – Zug , Zuschauer : 55

 

In einer hart umkämpften Begegnung trennten sich Marbach und Eppendorf Unentschieden. Leider trug auch Schiri Ferenc dazu bei, der einfach viel zu viel durchgehen ließ. Und verständlicherweise kochten die Emotionen beim SV E hoch, als der Gastgeber das 2:1 aus klarer Abseitsposition erzielte. Eppendorf begann das Spiel von Anfang zu bestimmen, so wirkte die Führung der Gastgeber doch überraschend. Dann hochkarätige Chancen für den SV E: ein Schulze Freistoß gelangt zu Schönherr-der Torwart lenkt den Ball noch über die Latte. Auch Schulze scheitert nach Petzold-Freistoß am Keeper. Meier umkurvt drei Gegenspieler, wird gelegt – kein Pfiff zum Elfmeter. Einen Schuß von Morgenstern kann der Torwart auch abwehren und hat Glück als Schönherr nur den rechten Pfosten trifft. Nach einer guten Stunde der verdiente Ausgleich, einen Freistoß von Uhlig köpft Klemm ein. Die Freude dauerte nicht lange,aus von allen erkennbarer Abseitsstellung kommt Marbach zur erneuten Führung. Zuvor rettet die Latte zweimal uns vor einem Gegentreffer, beim zweiten Schuß hatte Hilbert noch die Finger dran. Wenigstens rettet uns ein Elfmeter vor der Niederlage, nach Foulspiel an Petzold verwandelt Morgenstern zum Ausgleich. Insgesamt ein robustes Spiel mit durchaus gerechtem Ausgang.

                                                                                                   (RR)

Mit 4:2 gewann unsere D-Junioren ihr Nachholespiel in Dittmannsdorf.

Tore : Skopic 2 , Landgraf , Körner

 

Vorschau: Sonntag, 10. Mai   SV Eppendorf –Conradsdorf 15.00 Uhr

DatumKlicksKommentare
Total9250
Don. 2710
Mitt. 2620
Die. 2530
Mon. 2440
Sam. 2230
Fre. 2120
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information