Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Sieg im ersten von fünf Vorbereitungsspielen

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 12.1 °C
Windgeschwindigkeit: 3.2 km/h
Windrichtung: Ost
Windchill: 12.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: veränderlich
              

Daten: 23.09.2019 - 02:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 27 Gäste online

Suchen

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/sportver/public_html/joomla/plugins/content/contentstats.php on line 255
05
Aug
Sieg im ersten von fünf Vorbereitungsspielen Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
1. Spiele/Berichte

In Gahlenz SV Eppendorf gegen ATSV Gebirge/Gelobtland 2:1 (1:1)

 

Beim SV E kamen zum Einsatz : Hilbert Meier Schubert Klemm Dressel Oehme Petzold Kaden Hädrich Barth Morgenstern Weigand Schmidt Pauly Schneider Irmscher.

 

Torfolge : 1:0 Oehme , 1:1 , 2:1 Kaden   Zuschauer : 50 .

 

Anmerkung : Spiel wurde in der 75. Minute wegen eines Wolkenbruches abgebrochen.

 

 

Da der Sportplatz in Eppendorf wegen Wartungsarbeiten gesperrt ist, wurde dieses Spiel in Gahlenz ausgetragen.

Die Gäste (Kreisliga Erzgebirge) stellten sich als ein durchaus starker Gegner vor. Eppendorf mit einem großen Spieleraufgebot angetreten, hielt gut mit. Vor allem die Abwehrkette erwies sich sehr sattelfest und Torwart Hilbert gab mit sehenswerten Paraden einen guten Einstand. Er könnte die entstandene Lücke nahtlos schließen. Nick Oehme brachte den SV E mit einem feinen Tor in Führung, der Ausgleich folgte aber bald. In der zweiten Halbzeit erzielte Neuzugang Kaden (kam aus Pfaffroda), mit einem ebenso schönen Treffer von der rechten Seite das Siegtor.

Weitere Vorbereitungsspiele folgen und Trainer Philipp Göthel muß nun die richtige Stammelf finden. Schön das wir ein so großes Aufgebot besitzen. Jeder kann und sollte seine Chance nutzen. Die nächste Gelegenheit gibt es dazu am kommenden Sonnabend in Brand-Erbisdorf gegen den FSV Motor – Anstoß 15.00 Uhr.

                                                                                                         (RR)

DatumKlicksKommentare
Total10710
Mon. 2310
Son. 2210
Sam. 2110
Fre. 2010
Don. 1910
Mitt. 1820
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information