Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Dritter Auswärtssieg für den SV Eppendorf

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 16.1 °C
Windgeschwindigkeit: 1.6 km/h
Windrichtung: Südost
Windchill: 16.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 25.06.2019 - 07:14 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 20 Gäste online

Suchen

 
30
Sep
Dritter Auswärtssieg für den SV Eppendorf Drucken E-Mail
(24 Bewertungen, Durchschnitt 4.13 von 5)
1. Spiele/Berichte

SV Linda gegen SV Eppendorf 2 : 4 (1 : 3 )

 

SV Eppendorf : Rüger Hartmann Schubert Klemm Dressel

                         Lorenz Uhlig – 75. Meier Oehme

                         Schönherr – 86. Beyer Morgenstern Zänker – 70. Barth

 

Wie in den letzten Spielen zuvor, kam unser Kontrahent zum Start besser ins Spiel. Ein leichtsinniges Rückspiel auf Torwart Rüger, der wenig später gegen einen freien Stürmer klären muß, ergaben die ersten Gefahrenstellen vor unserm Tor. So dauerte es doch sehr lange, ehe sich unsere Mannschaft auf das energische und robuste Spiel des Gegners eingestellt hatte. Nach 25 Minuten trafen wir zum ersten mal, Morgenstern spielt den Ball mit der Hacke auf Zänker, der noch vor der Mittellinie auf und davon stürmt und eiskalt vollendet. Die Freude dauerte aber nur drei Minuten, ein 20m Schuß von halblinks schlägt im rechten Eck ein, 1:1. Wieder drei Minuten später, dann aber Freude beim SV E. Lorenz spielt sich durch, zieht aus gut 25m Entfernung ab, der Ball knallt unter die Latte zur erneuten Führung unserer Mannschaft. Nun ging es auf beiden Seiten munter weiter, Chancen auch für die Gastgeber und Eppendorf wollte ein weiteres Tor.

Alles rechnete schon mit dem Pausenpfiff, auf der linken Seite wird Morgenstern gefoult, den fälligen Freistoß tritt Lorenz, dieser segelt durch den ganzen Strafraum, wo der kleine, große Kopfballspieler Uhlig einköpft. Die Entscheidung fiel eigentlich gleich nch dem Wechsel mit Tor Nr. 4 des SV E. Einen Schuß von Lorenz lässt der Keeper abprallen, der Ball gelangt zu Morgenstern,dieser spielt auf Zänker, der somit seinen 5. Saisontreffer erzielt. Uhlig mit einem Kopfball nach Freistoß von Schubert war noch eine dicke Gelegenheit, Linda schaffte mit dem 2: 4 nur noch Ergebniskosmetik (84.). Die Einwechsler, Meier mit Routine, Barth und Beyer jeweils mit einer guten Aktion, festigten den insgesamt verdienten Sieg unseres Teams.

 

Sonntag, den 6. Oktober 1. Pokalrunde in Eppendorf

 

 

SV Eppendorf gegen TSV Falkenau   15.00 Uhr                      

                                                                                                           (RR)

DatumKlicksKommentare
Total8830
Die. 2520
Mon. 2440
Son. 2310
Fre. 2110
Mitt. 1910
Mon. 1720
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information