Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Trotz 3:0 Führung ersten Heimsieg verpasst

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 33.1 °C
Windgeschwindigkeit: 6.4 km/h
Windrichtung: West Nordwest
Windchill: 33.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Schwache UV-Intensität: 1.4
Vorhersage: regnerisch
              

Daten: 26.06.2019 - 17:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 17 Gäste online

Suchen

 
25
Sep
Trotz 3:0 Führung ersten Heimsieg verpasst Drucken E-Mail
(10 Bewertungen, Durchschnitt 4.30 von 5)
1. Spiele/Berichte

SV Eppendorf gegen SSV Sayda   3 : 3 (1:0)

 

SV Eppendorf:   Schneider, Hädrich, Arnold, Dressel, Schaufuß, Faßke – 87. Barth, Bender, Ender, Lorenz – 84. Klemm, Meier, Irmscher

 

Torfolge:            1:0 (10.) Irmscher, 2:0 (48.) Faßke,

                            3:0 (60.) Irmscher,  3:1 (63.) Walther,

                            3:2 (82.) und 3:3 (85.) Joh. Richter

 

Schiedsrichter:      Wagner - Bobritzsch

Zuschauer:            62

 

Das geht wohl nicht auf die berühmte Kuhhaut, da liegt der SV Eppendorf klar mit 3:0 in Führung, sieht dem ersten Heimsieg entgegen. Doch es kommt ganz anders, am Ende muss man sich mit einem 3:3 begnügen. Dabei schienen die Messen nach 60 Minuten gelesen, verdient lag man vorn.

In der 10. Spielminute nutzte Robin Irmscher (sein Saisontreffer Nr. 5) ein Zuspiel von Toni Dressel zum 1:0. Ein Schuss von Florian Ender auf die Oberkante des linken Dreiangel war die nächste notierenswerte Aktion. Ansonsten bestimmte Eppendorf mehr oder weniger das Geschehen. Doch auch Sayda steckte nie auf, besonders in der Schlussphase. Brisant das Duell Leslie Bender gegen den 40-jährigen unermüdlich kämpfenden Roberto Kotte. Doch Bender schränkte als „junger Bursche“ die Aktionen von Kotte merklich ein. Auch Daniel Schneider, nach Rüger, Richter und Lenke als vierter Torwart eingesetzt, machte seine Sache ordentlich, konnte die Gegentore nicht verhindern, war machtlos, ist das auch für ihn eine neue Perspektive?

Trotz dreier Gegentore muss man der Mannschaft ein Kompliment zollen, einer kämpfte für den anderen. So fügte sich Markus Arnold nach einjähriger Pause nahtlos in die Mannschaft ein. So zahlte sich auch vorn das Zusammenspiel von Meier und Irmscher aus, das letztlich nach einer Stunde Spielzeit durch Irmscher zum eigentlich beruhigenden 3:0 Vorsprung führte. Zwischendurch versenkte Kapitän Sandro Faßke aus spitzem Winkel von rechts ins linke obere Dreiangel zum 2:0. Dann aber kippte das Spiel, das Signal Walther mit dem 1:3. Da der SV Eppendorf die sich noch bietenden Chancen nicht nutzte, war dann Johannes Richter mit zwei Treffern der Held für den SSV Sayda.

Zwischendurch gab es viel Aufregung bei einem Saydaer Kopfballtreffer. Abseits oder Tor war der Aufreger, doch Schiedsrichter und Linienrichter entschieden sich zugunsten für Eppendorf, Glück gehabt SVE !

Dennoch ist es schon bitter, einen so klaren Vorsprung aus der Hand zu geben. So muss der SV E weiter auf den ersten Heimsieg warten. 1:5 gegen Brand, 2:2 gegen Oberschöna. 3:3 gegen Sayda lautet die Heimbilanz. Das nächste Spiel steht am kommenden Sonntag in Bobritzsch an, danach empfangen wir den Zuger SV zum Pokalspiel.

 

Reiner Rechenberger 

Fußball-Ergebnisse  -  Nachwuchs SV Eppendorf

 

F 1 Junioren   –  Oberschöna                      2:3

Clausnitz  – F 2 Junioren                              4:0

Falkenau/Breitenau – E Junioren               1:2

D 1 Junioren – Großschirma                       0:7

Leubsdorf/Erdmdrf. – D 2 Junioren            4:2

DatumKlicksKommentare
Total11960
Mitt. 2650
Die. 2520
Mon. 2460
Son. 2310
Sam. 2210
Fre. 2110
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information