Hinweis
Startseite » 1. Mannschaft » Spiele / Berichte » Auch im dritten Heimspiel blieb man ungeschlagen

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 10.0 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: Südwest
Windchill: 10.0 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 18.09.2019 - 19:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 49 Gäste online

Suchen

 
14
Sep
Auch im dritten Heimspiel blieb man ungeschlagen Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
1. Spiele/Berichte

SV Eppendorf   gegen  TSV Langhennersdorf   1 : 0 (1:0)


SV Eppendorf:     Hilbert, E. Schulze, Hädrich, Großmann – 33. Kahlfuß, M. Arnold, Walther, Faßke, Bender – 85. Schneider, Scherner, Göthel, Eppendorfer – 90+3 Lorenz

 

Tor:                           1 : 0 (17.) Walther

Schiedsrichter: Hegewald - Zethau

Zuschauer:              85

 

Die Heimbilanz des SV Eppendorf ist in Ordnung. Drei Spiele, drei Siege, neun Punkte, 4:1 Tor, das kann sich sehen lassen. Nur auf fremden Gefilden warten wir noch immer auf den ersten Sieg. Am kommenden Sonntag müssen wir auf Kunstrasen beim Tabellenzweiten VfB Halsbrücke antreten, eine schwere Aufgabe.

Zunächst galt es gegen die junge Langhennersdorfer Mannschaft zu bestehen (kein Spieler ist älter als 24 Jahre!). Dass ein einziges Tor die Partie entscheiden würde, konnte vorher keiner ahnen. Den besseren Start ins Spiel verzeichneten die Gäste, bereits nach zwei Minuten tauchte Felix frei vor Hilbert auf, der retten konnte. Als Walther (8.) ein Schnitzer unterlief, waren die Gäste wieder frei vor unserem Gehäuse. Zunächst bekam also Torwart Hilbert und die SVE-Abwehr mit dem als Libero aufgebotenen Mathias Großmann, der überzeugte, viel zu tun. Leider musste er nach einer guten halben Stunde verletzt vom Feld. „Ich habe mich auswechseln lassen, um nächste Woche (Halsbrücke) wieder dabei zu sein“, meinte der immer gut aufgelegte „Grossi“. Dann kamen die Möglichkeiten des SV E, leider ohne Tor. Eppendorfer wird steil angespielt, sein Schuss geht in die Wolken (10.), ein Dribbling sicher besser. Einen Faßke-Eckball (11.) von links köpft Großmann knapp vorbei. Nun kam die spielentscheidende 17. Minute, von links aus gut 30m Entfernung zieht Walther ab, der Ball schlägt unhaltbar im rechten Dreiangel ein – Tor, Tor, Tor!

Der TSV Langhennersdorf schlug zurück, wollte den Ausgleich, den hatte der freie Kröber (19. und 27.) gleich zweifach auf dem Fuß.

Für Eppendorf verfehlte Bender, knapp vorbei und ein Effet-Freistoß von Faßke das Ziel.

Die zweite Spielhälfte ging dann an den SV Eppendorf, der sich nun Chance auf Chance erspielte. Es begann sogleich mit der Möglichkeit von Mathias Eppendorfer, der allein im Strafraum frei vor dem Torwart nicht vollendet.  Es geht weiter, Scherner von rechts, Eppendorfer scheitert am Torwart, ebenso findet der freigespielte Bender in ihm seinen Bezwinger. Walther, der Schütze des 1:0, geht an drei Spielern vorbei, die Eingabe kommt zu Göthel, der spielt auf Faßke, knapp links vorbei.

Die Vorentscheidung, ein weiteres Tor, will einfach nicht fallen. Zehn Minuten vor Ultimo, Eppendorfer scheitert am Torwart, Eckball, auch Walther kann danach nicht vollenden. Fast kommt der in der Nachspielzeit eingewechselte Kevin Lorenz zum Tor, auch hier der Keeper der Sieger. Überhaupt kann man sich vorstellen, Kevin Lorenz -  der schon in der II. mehrfach traf, über längere Zeit in der I. vorzufinden.

Ach, da ist ja noch unser Kapitän Sandro Faßke, der wieder stark kämpfte und Hans Dampf in allen Gassen war und so sah man auch Roger Hädrich, wie überhaupt die ganze Mannschaft von Torwart Hilbert bis zum Linksaußen rackerte. Das alles macht Fußball-Freude in Eppendorf und sollte künftig mehr Zuschauer anlocken.

DatumKlicksKommentare
Total16730
Mitt. 1850
Mon. 1630
Son. 1550
Fre. 1350
Don. 1250
Die. 1020
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information