Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: -2.3 °C
Windgeschwindigkeit: 6.4 km/h
Windrichtung: West
Windchill: -2.3 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Schwache UV-Intensität: 0.5
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 25.01.2020 - 09:54 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 49 Gäste online

Suchen

 
Willkommen beim SV Eppendorf e. V.
Beim Turnier der G-Junioren in der Eppendorfer Sporthalle eine tolle Stimmung und viele Zuschauer Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Nachwuchs
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 13. Januar 2020 um 18:30 Uhr

Beim Turnier der G-Junioren in der Eppendorfer Sporthalle
eine tolle Stimmung und viele Zuschauer

Turnier – Endstand :
1.SV Grün-Weiß Niederwiesa              9:2     8
2.FV Motor Brand-Erbisdorf                5:1     8
3.TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II  3:8     4
4.SV Fortuna Langenau                       1:2     3
5.TSV Großwaltersdorf/Eppendorf I   2:7     2

Auf Grund des besseren Torverhältnis gewinnt Niederwiesa das Turnier vor Brand-E.

Spieler des TSV G/E I : Felix Uhlmann , Vinc Tittel (2 Tore) ,
Luca Britzsche , Simon Hedlich , Paul Bartsch , Noah Uhlig,
Noah Faßke

Spieler des TSV G/E II : Castiell Wange , Ben Krellner ,
Noah Hübler (3 Tore) , Alwin Lietz , Paul Schäfer ,
Nick Uhlig

Nächstes Hallenturnier am Sonnabend,den 18.1. - 9.30
B-Junioren mit den Mannschaften :
SpG Lok Chemnitz/Niederwiesa/Euba , TSV G/E  I und II ,
SpG Amtsberg/Gornau , VfB Fortuna Chemnitz ,
SV Fortschritt Lunzenau .

                                                                                   (RR)

 
Siegfried Forberger verstorben Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - News
Geschrieben von: R.R.   
Mittwoch, den 08. Januar 2020 um 17:37 Uhr

                     Siegfried Forberger verstorben

Und wieder verließ uns ein Sportfreund. Kürzlich verstarb

nach längerer Krankheit unser „Hepp“ Siegfried Forberger.

Jahrzehnte war er im Eppendorfer Fußball tätig.

Er spielte selbst aktiv Fußball, im Nachwuchs und bei den

Männern.  Zusätzlich trainierte er verschiedene

Jugend-Mannschaften mit zahlreichen Erfolgen.

Auch trug sein Humor zur Belebung im Fußball bei.


Eine öffentliche Beisetzung wird es nicht geben,

nur seine Frau Helgard möchte „Siggi“ die letzte Ehre

erweisen.

Die Eppendorfer – Fußballer werden Dich in guter

Erinnerung behalten.

                                                                                 (RR)

 
E-Junioren und D-Junioren gewinnen Hallenturniere Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Nachwuchs
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 06. Januar 2020 um 17:29 Uhr

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben, gleich zwei Mannschaften des TSV Großwaltersdorf/Eppendorf gewinnen die Hallenturniere in eigener Sporthalle.
Dazu herzlichen Glückwunsch !
 
D-Junioren
1. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf     20: 2   15
2. VfB Saxonia Halsbrücke                   20: 4   12
3. BSC Freiberg 1                                  14:10    9
4. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 2    4:17    4
5. BSC Freiberg 2                                    4:17    3
6. SV Grün/Weiß Breitenau                     4:16   1

Die Siegermannschaft des TSV G/E spielte mit :
Robby Strauß , Elias Britsche (4) , Ole Hohlfeld (7) ,
Curtis Härtwig (3) , Niklas Mielke (5) , Maximilian Uhlig (1)

Bester Turnierspieler : das Mädchen Chayenne Eulitz
                                        BSC Freiberg 2 !

E-Junioren
1. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 1    16: 6   12
2. SV Fortuna Langenau                         18: 5   10
3. VfB Saxonia Halsbrücke                     16:11   7
4. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 2      8 : 8   7
5. BSC Freiberg                                         6:14   6
6. Oederaner SC                                        6:26   0

Bester Torschütze des Turniers :
Tim Metzler TSV G/E  - 11 Tore
Die einzige Niederlage bezog die 1. Mannschaft mit 2:1 gegen die 2. Vertretung.

 
Futsal – Kreismeisterschaf in Flöha – 2. Platz für den TSV Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - News
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 13:51 Uhr

Als Vorjahresmeister waren die Voraussetzungen diesmal nicht so günstig , fehlten doch viele gut Spieler.
So spielte unsere Mannschaft :
Schreiber , Martin Richter , Rüdiger , Petermann , Lorenz ,
Y. Bellmann , Robert Hohlfeld , Trommler .
Wir stellten somit das fast kleinste Aufgebot an Spielern.
So mußte Trainer Hohlfeld und Juniorenspieler Bellmann mit auflaufen und aus der II. Mannschaft Trommler.
Die ersten beiden Gruppenspiele endeten Unentschieden ,
0:0 gegen Niederwiesa I und 1:1 gegen Königshain/Wiederau (den Ausgleich besorgte Lorenz).
Nun hatte man die Chance mit einem Sieg gegen Oberschöna das Halbfinale zu erreichen.Lorenz und
Martin Richter brachten den TSV mit 2:0 in Front, der Gegner verkürzte noch zum 2:1 Endstand. Das erste Halbfinale gewann Mulda gegen Kö.-Wiederau mit 5:3.
Wir trafen nun auf den TSV Flöha , der mit 1:0 in Führung ging , doch Petermann besorgte den Ausgleich. Das legendäre Schießen vom Punkt mußte nun über den Finalisten enscheiden. Gleich den ersten Ball hielt Schreiber, auch Rüdiger konnte nicht verwandeln. Flöha schießt daneben, Petermann trifft und da Flöha auch den nächsten Schuß versemmelt, ziehen wir ins Endspiel ein. Gegen den SV Mulda zogen wir im Finale mit 2:0 den Kürzeren. Zwei Abwehrfehler, die wenigen Chancen nicht genutzt und ein starker Schlußmann des SV Mulda brachten sie zum Titel. Wir gratulieren recht herzlich !

Bei der Hallenkreismeisterschaft im Nachwuchs schieden bis auf die D-Junioren alle Mannschaften in den Vorrunde aus. In der Endrunde belegten die Schützlinge von den Trainern Martin Hohlfeld und Silvio Richter Platz 4.
(Reiner Rechenberger) 

 
Saisonfinale 2019 mit einem Heimsieg Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 02. Dezember 2019 um 17:19 Uhr

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II      gegen
TuS Voigtsdorf           3 :0 (1 : 0)

Der TSV spielte mit :
Oliver Kroll , Toni Dressel , Maik Hetzel , Denis Reichel ,
Robin Seiffert , Sebastian Seifert , Martin Hohlfeld ,
Eric Siegert , Sandro Niese , Kevin Barth .Eingewechselt :
Patrick Klemm (78.) für Toni Dressel ,
Toni Maciej (71.) für Sandro Niese ,
Fabian Lange (83.) für Kevin Barth .
Torfolge : 1:0 (26.) , 2:0 (59.) Sebastian Seifert ,
3:0 (60.) Martin Hohlfeld.
Schiedsrichter : Eckstein-Frankenberg ,
Linienrichter    : Dahlems , S. Richter -Eppendorf .
Zuschauer : 5 !!! .
Bei Sonnenschein und doch recht schwer bespielbaren Boden, glattes Geläuf, hatten es alle Akteure schwer.
So versuchten beide Mannschaften zunächst keinen Gegentreffer zu kassieren. Den ersten Fehler beging beim Herauslaufen der Voigtsdorfer Torwart, blitzschnell nutzte dies Sebastian Seifert zur Führung. Man merkte unserer Elf
an, diesen Vorsprung wollte man nicht mehr aus der Hand geben. Doch es dauerte eine gute Stunde,ehe der Sieg in Sack und Tüten war. Mit einem Doppelschlag stellen diesen
Sebastian Seifert und Martin Hohlfeld (59.und 60. Minute)
sicher. Diese beiden Spieler sind nach wie vor für die II.Mannschaft unverzichtbar ! So gilt es auch im kommenden Jahr systematisch die Spieler der A-Junioren in die Mannschaft einzubauen. Zu Recht bemängelt wurde auch von den Spielern der I.Mannschaft ! - die Trainingsbeteiligung der II. Mannschaft – die gleich Null ist.
Mit der Heimbilanz kann die „Zweite“ zufrieden sein, hingegen wurden wir Auswärts oft vorgeführt.            (RR)

 
Trotz Einsatz und Willen war einfach nicht mehr drin Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Männer Spiele / Berichte
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 25. November 2019 um 07:31 Uhr

SpG Halsbrücke/Conradsdorf gegen
TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II         7 : 1 (4 : 0)

TSV G/E II :
Kroll  Dressel  Klemm  Hetzel  Schulze  Schmidt  Seiffert
Siegert  Niese  Barth  Schneider , eingewechselt 46.Minute
Arnold für Schmidt

Torfolge :
1:0 (16.) , 2:0 (19.) , 3:0 (26.) , 4:0 (45.) ,5:0 (51.) ,
5:1 (55.) Schneider per Strafstoß , 6:1 (75.) , 7:1 (77.)

Von vornherein war es ein ungleiches Unterfangen. Der
Gastgeber hatte vier Wechsel auf der Bank, wir nur einen , zudem standen mit Daniel Schneider und Markus Arnold zwei Aktive der Alten Herren in der Mannschaft.
Die SpG Halsbrücke/Conradsdorf mit jungen , schnellen Spielern im Team , erzielte so in regelmäßigen Abständen die Tore. Unsere Chancen ist nicht einmal eine Hand voll.
Ein verwandelter Elfmeter von Daniel Schneider und zwei gute Paraden vom Torwart der Hausherren, das war es dann auch. Zwar rochen zwei Treffer der SpG stark nach Abseits, damit muß man aber auswärts leben.
Nun gilt das Augenmerk dem letzten Spiel des Jahres 2019,
gegen TuS Voigtsdorf. Wir hoffen auf eine schlagstarke  Mannschaft  und natürlich auf einen Sieg.
Es gilt den 6. Tabellenplatz zu verteidigen.

Spiele – Männer am 1. Advent

TSV G/E II             gegen   TuS Voigtsdorf            12.00
TSV G/E i              gegen   Hainichen                     14.00
                                                                                   (RR)

 
18
Nov
Punktspiel im Schach Drucken E-Mail
Schach - News
Geschrieben von: P.L.   

Zum letzten Punktspiel in diesem Jahr trat der SV Eppendorf in Hainichen an. Die Mannchaft konnte, ebenso wie der Gegner, nicht alle Plätze voll besetzen. Die Spitzenbretter blieben
jeweils unbesetzt. Der Spielverlauf war anfangs,  nach 5 gespielten Partien,  ausgeglichen. Es stand 3:2.  Die anderen beiden Partien gingen nach langer Spielzeit
noch verloren zum Endspielstand von 5:2 für Hainichen.
Jana Lippmann gewann ihre Partie, Peter Lippmann un Horst Ullmann spielten Remis. Nora Weiß,  Ingolf Findeisen, Rainer Bernhard und Marco Bauer verloren
ihr Spiel. Nach der dritten Runde liegen 3 Mannschaften an der Tabellenspitze.
 
1. Marienberg  15 Brettpunte
2. Eppendorf 14 Brettpunkte
3.Hainichen   13 Brettpunkte
 
Das nächste Punktspiel findet erst am 1.März 2020 in Eppendorf im Sportlerheim statt.

 
Nachwuchsfußball beim TSV Großwaltersdorf/Eppendorf Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Nachwuchs
Geschrieben von: R.R.   
Sonntag, den 17. November 2019 um 20:55 Uhr

A-Junioren siegreich , B-Junioren und C-Junioren verlieren

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf  A-Junioren   gegen
SpG Geringswalde/Colditz  A-Junioren       2 : 0 (1 : 0)

Die Gäste traten nur mit 10 Akteuren an, erwiesen sich
dennoch als ein hartnäckiger Kontrahent.
Das drückt sich auch in den nur zwei erzielten Toren unserer Mannschaft aus. Letztlich brachten die zwei schönen Treffer durch Richter und Köhler die erhofften drei Punkte.
Am kommenden Sonnabend steht das letzte Punktspiel dieses Jahres beim SV Oberschöna an, Anstoß 10.30 Uhr .

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf  B-Junioren  gegen
FSV Brand-Erbisdorf  B-Junioren     0 : 3 (0 : 2)

Den Sieg der Gäste muß man neidlos anerkennen, sie waren die clevere Mannschaft.
Vielleicht wäre es anders gekommen, wenn der satte Schuß
von Samuel Oehme nicht an die Querlatte, sondern ins Tor
gegangen wäre.
Auch der feine Rechtsschuß von Hamann ging nur knapp links vorbei. Trotz aller Bemühungen gelang unserer Elf kein Tor in diesem Spiel. Am Sonnabend – 13.30 Uhr – spielt man in Dittmannsdorf.

SpG Kleinwaltersdorf/Großschirma/Hetzdorf  C-Junioren
SV Großwaltersdorf/Eppendorf  C-Junioren  4 : 0

Eine bittere Schlappe gab es für unsere bisher durchaus
erfolgreiche C-Junioren. 23.11. - Falkenau 10.30 Uhr
                                                                                      (RR)

 
Fußballergebnisse – Nachwuchs vom Wochenende Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Nachwuchs
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 11. November 2019 um 17:27 Uhr

Striegistal gegen TSV G/E  A-Junioren   2 : 3

Mit 3:0 führte unsere Elf bereits und das bis eine
Viertelstunde vor Spielende. Der Gastgeber vergab einen
Elfmeter und kam in den Minuten 85 und 90 zu den
Anschlußtoren. Zu allem gab es noch fünf Nachspielminuten, doch sie wurden überstanden und der Auswärts-Dreier eingefahren.
Tore : Luka Pierschel 2, Leon Pierschel 1 .

TSV G/E  C-Junioren gegen Brand-E.   2 : 0
Tore : Hänsel , Wagner

TSV G/E  D-Junioren gegen Brand-E.   0 : 1

TSV G/E  E-Junioren gegen Halsbrücke 2 : 5
Tore : Günther , Richter

Striegistal gegen TSV G/E  E2 -Junioren 8 : 1

Großhartmannsdorf gegen TSV G/E  F-Junioren  0 : 10
Tore : Müller 4 , Hohlfeld 3 , Arnold 2 , Simon 1

Nachwuchsspiele am Wochenende
16.11. B-Junioren  gegen Brand-E.     13.00
           Kleinwaltersdorf – C.Junioren  10.00
17.11. A-Junioren – Geringswalde       11.00

                                                                             (RR)

 
Spannender Spielverlauf mit vielen Toren Drucken E-Mail
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf e. V. - Männer Spiele / Berichte
Geschrieben von: R.R.   
Montag, den 11. November 2019 um 17:26 Uhr

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II gegen
Bobritzscher SV          3 : 3 (1 : 2)

Der TSV G/E II spielte mit :
Kroll  Hetzel  Klemm  Reichel  Schulze  Hohlfeld  Schmidt
Paul Morgenstern  Seiffert  Niese 
Schönherr – 9. Lukas Morgenstern
Torfolge :
0:1 (16.) , 0:2 (17.) , 1:2 (29.) Lukas Morgenstern ,
2:2 (56.)  Seiffert , 3: 2 (60.)  Seiffert , 3:3 (80.)
Schiedsrichter : Weiskopf – Bräunsdorf , mit seiner stoischen Ruhe hatte er das Spiel im Griff.

Die Aufstellungsmisere setzte sich fort, erneut nur 12 Spieler im Aufgebot. Nach 9 Minuten schied Schönherr verletzt aus und so mußten die verbliebenen 11 Akteure bis zum Schlußpfiff durchhalten. Nach Ecke mit Kopfballtor und eine zu kurze Rückgabe von Hetzel auf Kroll nutzte der Bobritzscher SV zur schnellen 2:0 Führung.“ Heute geht es nur um Schadensbegrenzung“ meinte Mannschaftsleiter Torsten Martin. Zum Glück sollte er nicht Recht behalten.
Der eingewechselte Juniorenspieler Lukas Morgenstern stellte den Anschlußtreffer her. Zuvor lief der Ball von Seiffert nach links zu Niese, der ihn in die Mitte spielte und Morgenstern nur noch vollenden mußte. Überhaupt sind die beiden Brüder Paul und Lukas Morgenstern ein Gewinn für die Mannschaft. Binnen vier Minuten nach der Pause drehte Robin Seiffert das Spiel zu unseren Gunsten. Den von Martin Hohlfeld aufgelegten Ball wuchtet er zum Ausgleich in das Dreiangel. Dann sahen wir endlich wieder einen seiner markanten Freistöße. Gekonnt setzte er die Kugel in das Dreiangel. Danach bestimmte Bobritzsch das Geschehen und kam zum gerechten Ausgleich.        (RR)

 

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /home/sportver/public_html/joomla/templates/kodadesign/html/pagination.php on line 135
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 99

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information